Spenden-Übergabe für das Hockey Village India

Während des MWB-EUROPACUPs im Februar in Mülheim haben unsere B-Mädchen mit ihrer Trainerin Eva Moritz auf Initiative von Eva Nitschke und Corinna Windfeder, Mütter der U21-Weltmeister Jan Nitschke und Lukas Windfeder, eine Kindertombola zugunsten des Hockey Village India von Andrea Thumshirn organisiert.
Eva Nitschke und Corinna Windfeder lernten das Hockey Village vor Ort während der Weltmeisterschaft der U 21 Ende 2013 in Indien kennen und sind seitdem im Kontakt mit Andrea Thumshirn. So entstand die Idee während des vom HTC Uhlenhorst organisierten Europacups eine Spendenaktion durchzuführen.
Über 1.300 € konnten an den drei Tagen erlöst werden - diese wurden nun am 2. Mai vor dem Bundesligaspiel des HTC Uhlenhorst gegen den Berliner HC von den beiden Uhlenhorster U21-Weltmeistern Lukas Windfeder und Jan Nitschke direkt an Andrea Thumshirn, den Coach Raju Bari und einige der indischen Schüler aus dem Hockey Village, die sich aktuell zu Besuch in Deutschland aufhalten, übergeben zusammen mit weiterem Sportequipment für die Kinder. Das weitere Equipment wie Hockeyschuhe, Coaching-Board und Laufschuhe wurde von den Dollen Eulen gespendet.
Vielen Dank noch mal an alle Beteiligten für ihren Einsatz – das war eine tolle Aktion!

Wer sich über das Hockey Village India informieren möchte, kann das hier tun:
Hockey Village India
- es besteht auch die Möglichkeit, als Helfer mehrere Monate vor Ort mitzuarbeiten!

Scheck-Übergabe durch Jan und Luki an Andrea Thumshirn

Kommentieren ist momentan nicht möglich.