Tennisjugend misst sich Fronleichnam bei den Clubmeisterschaften 2017

Am Fronleichnams Feiertag wurden auf unserer Anlage die Tennis-Jugendclubmeister 2017 in den Altersklassen U8-U18 ermittelt. Insgesamt kämpften 55 Jugendliche bei größtenteils hochsommerlichen Temperaturen um den Gesamtsieg in der jeweiligen Altersklasse, wobei für alle Teilnehmer das Sammeln von Spielpraxis und der Spaß im Vordergrund standen. Bei den Junioren und Juniorinnen wurde der Sieger eines Matches jeweils klassisch über 2 Gewinnsätze ermittelt. Die Jüngsten kämpften auf dem Kleinfeld um Punkte, wobei hier 2 Gewinn-Tiebreaks zum Sieg führten. Den zahlreichen Zuschauern wurde auf allen Plätzen tolles und faires Tennis mit spannenden Ballwechseln geboten.

Uhlen Tenniskinder

Alle Spieler- und Spielerinnen können stolz auf Ihre Leistung sein. Für die notwendige Abkühlung zwischen den Spielen sorgten der Bewässerungsschlauch auf dem Platz sowie die kühlen Getränke (auch für die Erwachsenen) und das Eis bei Cera.

Uhlen Tenniskinder

Die stolzen Clubmeister, die den Pokal aus den Händen von Tennis-Jugendwart Hermann Schmitz in Empfang nehmen durften sind auf den folgenden Bildern zu erkennen.

Schließlich herzlichen Dank an die Tennisschule Lemke, die gewohnt souverän und entspannt durch den Turniertag geführt haben. Genauso gilt der Dank auch allen helfenden Eltern und den beiden engagierten Jugendwarten Hermann Schmitz und Dietmar „Didi“ Leckelt !

Allen herzlichen Glückwunsch!

P.S.: Link zu den Bildern der Clubmeisterschaften (danke Annemie und Heike !)
https://goo.gl/photos/VsLKFSLtcPXs8Mc96

Kommentieren ist momentan nicht möglich.