Go for Gladbach – 3. Platz für die Mädchen D vom HTCU – ohne Gegentor

Das Turnier beim GHTC begann sportlich früh um 9.25 Uhr mit dem ersten Spiel gegen den DHC. Unsere Mädchen gewannen souverän auf Naturrasen mit 3:0. Beim zweiten Spiel um 14.25 Uhr siegten die Uhlenhorster Mädchen ebenfalls auf Naturrasen sensationell mit 11:0 gegen SW Bonn. Die Partie um 16.15 Uhr gegen Hiesfeld endete mit einem 0:0 auf Kunstrasen. Die Mädchen zeigten ein tolles Engagement und konnten mit schönen, flotten Spielzügen absolut überzeugen. Alle Positionen waren wechselnd stark besetzt. Das lässt auf Titel hoffen… Die Zeiträume zwischen den Spielen hat die Mannschaft  trotz intensiven und langen Regens mit Spielen, Essen und gemeinsamem „Chillen“ gelungen überbrückt. Die Stimmung war wie bei allen Spielen dieser tollen Mannschaft auch dank der netten und launigen Eltern spitze!!! Leider fiel das gemeinsame Zelten wetterbedingt ins Wasser. Zum Glück konnten die Mädchen aber alle zusammen bei einer Spielerin übernachten, sodass die Mädchen spontan eine Sleepover Party veranstalten konnten. Das war ein absolutes Highlight für die Kinder. Vielen Dank dafür!

Gut ausgeruht und gestärkt mit einem gesunden Frühstück gewann die Mannschaft am Sonntagmorgen um 9.15 Uhr gegen  SW Köln mit 4:0. Cool! Nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses  wurden die Mädchen 2. in ihrer Gruppe. Daher hieß es abschließend dann Spiel um Platz 3. Beim Spiel um den 3. Platz siegten sie stark gegen Rot Weiss Köln mit 4:0. Es gab keine Gegentore, aber sehr viele Tore von der Mannschaft. Daher waren die Mädchen ein wenig enttäuscht über den 3. Platz. Das Wochenende war jedoch insgesamt sportlich wie zwischenmenschlich ein voller Erfolg!

Auf weitere schöne Turniere! Dank an alle Beteiligten und Helfer und insbesondere an Marie, die die Mannschaft erneut tiptop betreut und gecoacht hat. Wunderbar!!

Kommentieren ist momentan nicht möglich.