Thea Schmitz qualifiziert für das Deutschland Finale der Champions Bowl Turnierserie

Wir gratulieren Thea Schmitz zum 2. Platz beim Champions Bowl, einem Tennisturnier mit DTB-Ranglistenwertung und LK-Wertung, in Bocholt. Das Turnier ist Teil der weltweit ausgetragenen Champions Bowl Turnierserie 2017. Ihre Gruppenphase fand erfolgreichen Abschluss als Gruppenerste, im Halbfinale hat Sie sich glatt durchgesetzt mit 6:1 6:1 gegen Giulia Bialy von BW Spellen. In einem sehr engen Finale gegen Eva Bennemann von Hansa Dortmund musste Thea sich dieses Mal mit 4:6 5:7 geschlagen geben.

Thea Schmitz 2. Platz beim Champions Bowl

Alles in allem ist die Niederlage zu verschmerzen, denn Thea hat sich durch diesen Erfolg nun qualifiziert für das Deutschland Finale in Karlsruhe !

Herzlichen Glückwunsch zum Vizemeister und zur Quali für das Deutschland Finale der Champions Bowl Turnierserie !

Kommentieren ist momentan nicht möglich.