Stammzellenspender für Silja Paul gesucht – Typisierungsaktion am 1. Oktober bei den nächsten Bundesliga-Heimspielen im Waldstadion

Viele haben in den vergangenen Tagen vermutlich schon in den sozialen Medien darüber gelesen: Silja Paul, 19jährige Bundesligatorhüterin beim Großflottbeker THGC, war im vergangenen Jahr mitten während ihres Abiturs an Leukämie erkrankt. Trotz ihrer Erkrankung und Chemotherapie schaffte sie das Abitur und nach Monaten der Therapie kehrte sie in diesem Jahr ins Tor zurück. Doch vor einigen Tagen kam die schlimme Nachricht für Silja: der Blutkrebs ist zurück und nun benötigt sie dringend eine Stammzellen-Therapie…

Die Hockeyfamilie ist aktiv und auch wir Uhlen machen mit:

Im Rahmen der nächsten Bundesliga-Heimspiele unserer Damen und Herren am 1. Oktober um 12:00 Uhr und 14:30 Uhr gegen den Münchner SC werden wir am Club eine DKMS-Typisierungs- und Spendenaktion durchführen!

Typisieren lassen kann sich grundsätzlich jeder zwischen 17 und 55 Jahren. Die Typisierung selbst ist einfach und erfolgt durch einen Wangenabstrich mit Wattestäbchen im Mundraum. Genaue Informationen über die Stammzellenspende und Silja Paul findet ihr hier: http://www.siljapaul.de.

Also bitte kommt vorbei, bringt Familie, Freunde und Bekannte mit und unterstützt Silja mit eurer Typisierung und gerne auch mit einer Geldspende – wir werden vor Ort sammeln!

Typisierungsaktion am 1. Oktober während der Bundesliga-Heimspiele

Kommentieren ist momentan nicht möglich.