2. Herren an der Tabellenspitze der Regionalliga West

Mit einem stark umkämpften Remis (3:3) gegen den Bonner THV verabschieden sich unsere 2. Herren in die wohlverdiente Winterpause der Feldsaison.

Mit einem Vorsprung von 3 Punkten steht die Mannschaft an der Tabellenspitze der Regionalliga West und hat damit ein gutes Polster vor dem Crefelder HTC 2 und Rot-Weiss Köln 2 (noch ein Spiel austehend) zum Start der Rückrunde im Frühjahr 2018.

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und den Trainer Arndt Herzbruch.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.