Uhlen bei den Hallen-Europameisterschaften: Malte gewinnt Bronze mit den Honamas / Maike startet mit den Danas morgen

Parallel zur Hallen-Bundesliga stehen international die Hallen-Europameisterschaften im Moment im Kalender – und auch Uhlen tragen die deutschen Farben.
Malte Hellwig spielte bereits am vergangenen Wochenende die Europameisterschaften in Antwerpen. Nach dem überzeugenden Gruppensieg mit drei deutlichen Siegen gegen Tschechien, Polen und Dänemark musste das junge, deutsche Perspektivteam mit Spielern im Alter von 17 – 22 Jahren um die beiden Routiniers Moritz Fürste und Linus Butt im Halbfinale gegen den Mitfavoriten aus Österreich antreten.

Bronze bei der Hallen-EM für die Honamas Foto: Eurohockey

Das Halbfinale war Drama pur – am Ende mit dem glücklicheren Ausgang nach Penalty-Shootout für Österreich. Doch schon am Sonntag zeigte sich die junge Truppe erholt und sicherte sich die Bronzemedaille gegen Polen. Glückwunsch an Malte – eine klasse Leistung! Besonders freute Malte sich noch darüber, dass ihn am Samstag live vor Ort auch einige C-Knaben, die er zusammen mit Hardy trainiert, unterstützten.

Die C-Knaben unterstützten ihren Trainer Malte vor Ort bei der EM

Morgen beginnen auch die Damen-Europameisterschaften. Hier steht Maike Schaunig im jungen Team der Danas. Gruppengegner sind Gastgeber Tschechien, Russland und die Ukraine. Die Spiele gibt es im Livestream auf EurohockeyTV. Wir drücken die Daumen!

Kommentieren ist momentan nicht möglich.