Hallen-WM: Ferdi holt Silber mit den HONAMAS – die DANAS werden Weltmeister

Eine weltmeisterliche Kulisse, ein großartiges Event – und am Ende Silber für Ferdi Weinke und die Honamas bei der Hallenhockey-Weltmeisterschaft vor über 8.000 Zuschauern in Berlin!
Denkbar knapp und unglücklich musste sich das Team am Ende im Shootout Österreich geschlagen geben, nachdem man in der 2. Halbzeit schon 3:1 führte. Aber Österreich kam in Person von Michael Körper durch zwei Ecken beeindruckend zurück und am Ende war es wieder Körper, der den entscheidenden Penalty zum Sieg verwandelte.

Die Danas machten es vorher besser und gewannen ihr Endspiel mit 2:1 gegen die Niederlande – ein toller für die Mannschaft und ein sicherlich unvergessliches Erlebnis vor dieser begeisterten und begeisternden Kulisse!

Glückwunsch an die Danas zum Weltmeistertitel!

Kommentieren ist momentan nicht möglich.