2. White & Wood-Cup feiert Kerbers Wimbledon-Sieg

Als hätten Claudia Söller und Heike Schmitz als Organisatorinnen es vorher gewusst: genau zum historischen Wimbledon-Erfolg von Angelique Kerber fand am Samstag der 2. White & Wood-Cup bei fantastischem Wetter am Uhlenhorst statt.

Und wirklich alle Teilnehmer traten standesgemäß in weißer und teils historischer Tenniskleidung an, um mit Holzschlägern im Mixed die Sieger des sportlichen Wettbewerbs und auch des besten Outfits auszuspielen. Gerade das Spiel mit den Holzschlägern machte unheimlich viel Spaß und der Pimms, Erdbeeren mit Schlagsahne und sogar Bingo mit allen Teilnehmern gab dem wunderbaren Turnier einen würdigen Wimbledon-Rahmen!

Und jetzt ist schon klar: im nächsten Jahr gibt es die 3. Auflage des White & Wood-Cup!

Kommentieren ist momentan nicht möglich.