WHV-Endrunden: Mädchen A mit Heimrecht in der Lehnerhalle

An diesem Wochenende finden die Westdeutschen Meisterschaften von Mädchen A bis Weibliche Jugend A statt – jeweils die ersten beiden Teams qualifizieren sich für die Endrunden um die Deutschen Hallenhockey-Meisterschaften am 23./24. Februar.
Alle unsere Teams sind für die WHV-Endrunden qualifiziert: Die Mädchen A haben Heimrecht in der Lehnerhalle, die Weibliche Jugend B spielt bei Düsseldorfer HC und die Weibliche Jugend A am Raffelberg.

Hier der Spielplan der Uhlen-Teams:

  • Mädchen A: Samstag, 15:10 Uhr gegen RW Köln und 16:20 Uhr gegen Raffelberg / Halbfinale und Finale sind am Sonntag ab 14:00 Uhr
  • Weibliche Jugend B: Samstag, 15:20 Uhr gegen ETUF und 16:40 Uhr gegen RW Köln / Halbfinale und Finale sind am Sonntag ab 10:00 Uhr
  • Weibliche Jugend A: Samstag, 14:00 Uhr gegen DHC, 16:10 Uhr gegen RW Köln und 17:00 gegen Raffelberg im Modus jeder gegen jeden

Kommentieren ist momentan nicht möglich.