Mädchen A und Männliche Jugend A sind Deutscher Meister – zwei neue blaue Wimpel sind zuhause

Gestern gegen halb 3 überschlugen sich die Ereignisse: Fast zeitgleich konnten die Mädchen A und die Männliche Jugend A ihren Traum vom Meistertitel perfekt machen!

Doppelte Freude: Die Mädchen A und die Männliche Jugend A sind Deutscher Meister!


Und beide Teams hätten es wohl nicht spannender machen können: Die Jugend A sicherte sich durch einen 7m 8 Sekunden vor Schluss den Wimpel mit einem 3:2-Sieg gegen RW Köln. Die Mädchen A konnten einen 0:2-Rückstand in Halbzeit 2 in der vorletzten Minute noch ausgleichen und holten in einem überragenden Penalty-Shootout dann die Deutsche Meisterschaft.
Damit haben beide Mannschaften ihren Titel aus dem vergangenen Jahr verteidigt – eine großartige Leistung von Spielerinnnen und Spielern, Trainerinnen und Trainern, Betreuerinnn und Betreuern, Eltern und allen Beteiligten!

Aber auch unsere Knaben A haben ein tolles Wochenende gespielt mit ihrem starken Halbfinalsieg gegen den Düsseldorfer HC. Auch wenn es gestern im Finale beim 1:3 gegen Harvestehude nicht ganz gereicht hat für den Wimpel, so ist die  Deutsche Vizemeisterschaft schon eine Riesen-Leistung – und macht Lust auf mehr in den nächsten Jahren!

Die Weibliche Jugend B hatte auch im gestrigen Spiel um Platz 3 gegen den Bremer HC ähnlich wie im denkbar knapp verlorenen Halbfinale das Spielglück leider nicht auf ihrer Seite. In einem ausgeglichenen Match konnten die Mädels am Ende ihre Chancen nicht ausreichend nutzen und so holte Bremen Platz 3. Aber auch bei der WJB bleibt: Das Team gehört zu den 4 besten Mannschaften Deutschlands und hat viel erreicht!

Der ganze Club ist stolz auf die Leistungen aller unserer Jugend-Teams bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften: Alle 6 Teams im Achtelfinale, 5 im Viertelfinale, 4 im Halbfinale, 3 im Finale und zwei blaue Wimpel – das ist ganz stark!

Hier sind auch noch mal die Livestreams zu den Finalspielen:



Kommentieren ist momentan nicht möglich.