Archiv für die Kategorie „1. Damen - Spielplan“

Bundesliga: Doppel-Heimspieltag im Waldstadion

Doppelte Premiere am Wochenende im Waldstadion: Auch unsere Bundesliga-Damen spielen jetzt auf Platz 1!
Hier kommen die Spieltermine unserer Bundesliga-Teams gegen das doppelte Doppelpack aus Mannheim:

Samstag, 16. September

  • 13:30 Uhr: Damen gegen Mannheimer HC
  • 16:00 Uhr: Herren gegen Mannheimer HC

Sonntag, 17. September

  • 12:00 Uhr: Damen gegen TSV Mannheim
  • 14:30 Uhr: Herren gegen TSV Mannheim

Das verspricht Spannung und Tore!!!
Wer nicht live im Stadion dabei sein kann: Uhlen.TV einschalten!

Doppel-Heimspieltag im Waldstadion

Heimspiel-Wochenende in der Bundesliga: 4 x Hamburg zu Gast

Nach dem erfolgreichen Ausflug unserer Bundesliga-Teams nach Hamburg am vergangenen Samstag ist an diesem Wochenende Hamburg bei uns am Uhlenhorst im Waldstadion zu Gast – 4 Spiele gegen Hamburger Teams stehen auf dem Programm!

Samstag:

  • 14:00 Uhr: Damen gegen Großflottbeker THGC
  • 16:00 Uhr: Herren gegen Klipper Hamburg

Sonntag:

  • 14:00 Uhr: Herren gegen UHC Hamburg
  • 14:30 Uhr: Damen gegen UHC Hamburg

Wir nähern uns dem Saisonfinale – jeder Punkt zählt und die Unterstützung aller Uhlen zählt ebenso!

Die Eule trifft Hamburg

Bundesliga-Auftakt: Doppel-Heimspieltag gegen Alster

Am Sonntag starten unsere Bundesliga-Teams in die Bundesliga-Rückrunde. Unsere Herren als Tabellen-3. und unsere Damen in ihrer ersten Bundesliga-Saison als 6. stehen Klasse da und wollen an ihre starken Leistungen aus der ersten Saison-Hälfte anknüpfen!
Zwei Mal Alster Hamburg heißt der Gegner beim Doppel-Heimspieltag am Sonntag:

  • 12 Uhr: 1. Damen gegen Alster auf Platz 2
  • 14 Uhr: 1. Herren gegen Alster auf Platz 1

Seid dabei und unterstützt unsere Teams in der Rückrunde!

Ecke, Schuss, Gold-Karten!!!! am 28.11.2016 in Düsseldorf im Kino!

Liebe Uhlen,

die Vorstellung von dem Hockeyfilm Ecke, Schuss, Gold über unsere Hockey-Nationalmannschaften findet am Montag 28.11.2016 im Cinestar in Düsseldorf-Lörick statt.
Eine tolle Möglichkeit für Kinder, Jugendliche und Erwachsene entweder als Mannschaftsevent oder alleine, die 100 Minuten zu erleben.

Bereits 120 Uhlen haben Karten für dieses Event.

Es gibt nur noch 11 Karten für den Film. Wer noch keine Karte hat, meldet sich bitte bei Silke Nürnberger. Sie verwaltet die restlichen Karten.

Es kommen übrigens drei Nationalspieler (Annika Sprink, Oskar Deecke und Chrissi Rühr), die auch Autogrammkarten und im Anschluss noch ein bisschen Zeit mitbringen.

Kontaktdaten:
Silke.Nuernberger@htc-uhlenhorst.de
oder mobil: 0173 52 33 878

Lasst Euch dieses super Event nicht entgehen. Viel Spass!!!

DM-Endrunde der Jugend: 4 Teams – ein Ziel

Die Spannung steigt: am Wochenende stehen die Final Four an, die Deutschen. Meisterschaften der Jugend. Und wir sind mit 4 Teams dabei – 4 Teams, ein Ziel: der blaue Wimpel!

Hier ist der Halbfinal-Tag am Samstag für unsere Mannschaften – mit Heimrecht der MJB im Waldstadion:

  • am Club daheim: 12:30 Uhr MJB vs Berliner HC / das 1. Halbfinale zwischen DHC und UHC beginnt um 10:30 Uhr
  • am Raffelberg: 12:30 Uhr WJA vs UHC Hamburg
  • in Bremen: 12:00 Uhr WJB vs Großflottbeck
  • in Mannheim: 10:30 Uhr MJA vs Münchner SC

Und der Finaltag am Sonntag:

  • MJB-Finale um 13:00 Uhr / Spiel um Platz 3 um 10:30 Uhr
  • WJA-Finale um 13:30 Uhr / Spiel um Platz 3 um 11:00 Uhr
  • WJB-Finale um 13:30 Uhr / Spiel um Platz 3 um 11:00 Uhr
  • MJA-Finale um 13:00 Uhr / Spiel um Platz 3 um 10:30 Uhr

Und auch die Bundesliga gastiert am Samstag wieder bei uns am Club: um 13:00 Uhr spielen die Damen und um 15:30 Uhr die Herren jeweils gegen Harvestehude.

Clubtach am Wochenende – Vorbeikommen und Anfeuern ist Pflicht!

Heim-Programm am Wochenende: 4 x Bundesliga und WHV-Endrunde der B-Mädchen

Auch an diesem Wochenenden gibt es wieder bei schönstem Altweiber-Sommer zahlreiche Spiele bei uns am Club zu sehen – nicht zuletzt wieder 4 x Bundesliga unserer Damen und Herren!
Berlin ist in der Stadt und so ist der Spielplan:

  • Samstag, 12 Uhr: 1. Damen gegen TusLi Berlin
  • Samstag, 14 Uhr: 1. Herren gegen TusLi Berlin

  • Sonntag, 12 Uhr: 1. Damen gegen Berliner HC
  • Sonntag, 14 Uhr: 1. Herren gegen Berliner HC

Und auch unsere B-Mädchen haben Heimrecht bei ihrer Westdeutschen Meisterschaft: am Samstag spielen ihr Halbfinale am Samstag um 12 Uhr gegen RW Köln. Die Finalspiele sind dann am Sonntag um 10 Uhr (Spiel um Platz 3) und 12 Uhr (Finale).

Wir freuen uns auf tolle Spiele, viele Zuschauer, gute Stimmung und drücken allen Teams – natürlich auch denjenigen, die auswärts ran müssen – die Daumen!


Hockey Pur am Wochenende daheim: Bundesliga-Start und WHV-Endrunden

Jetzt geht es endlich nach den Ferien so richtig wieder los: unsere Damen- und Herren-Bundesliga-Teams starten in die neue Saison und die Jugend-Teams nähern sich dem Saisonfinale!
Und das alles können wir am Wochenenden bei uns am Club verfolgen – hier die Heimspiele unserer 1. Damen- und 1. Herren-Teams, die beide direkt mit West-Krachern in die 1. Bundesliga-Saison starten:

  • Samstag, 14 Uhr: 1. Damen gegen Düsseldorfer HC
  • Samstag, 16 Uhr: 1. Herren gegen Crefelder HTC
  • Sonntag, 12 Uhr: 1. Damen gegen RW Köln
  • Sonntag, 14 Uhr: 1. Herren gegen RW Köln


Und hier der Spielplan zu den WHV-Endrunden der Weiblichen und Männlichen Jugend B bei uns auf der Anlage:

  • Samstag, 11 Uhr: Männliche Jugend B gegen Crefelder HTC
  • Samstag, 11:30 Uhr: Weibliche Jugend B gegen Düsseldorfer HC
  • Sonntag, 09:30 Uhr: Spiel um Platz 3 bei der Männlichen Jugend B
  • Sonntag, 11:30 Uhr: Endspiel der Männlichen Jugend B
  • Sonntag 14 Uhr: Spiel um Platz 3 der Weiblichen Jugend B
  • Sonntag, 16 Uhr: Endspiel der Weiblichen Jugend B


Wir sind gespannt auf die neue Bundesliga-Saison mit unseren Teams und die Premieren unserer neuen Damen- und Herren-Trainer und freuen uns auf interessante und hoffentlich erfolgreiche Spiele unserer Teams! Natürlich drücken wir auch unseren A-Knaben bei ihrer WHV-Endrunde in RW Köln die Daumen.

Alle Mannschaften zählen auf eure zahlreiche Unterstützung!

Endlich 1. Bundesliga: Unser Damen-Team

1. Damen: Bundesliga-Auftakt mit Hamburg-Wochenende

Jetzt geht es endlich auch bei unseren Damen wieder los – die 2. Bundesliga geht in ihre Rückrunde und unser Team erwartet gleich ein Auswärts-Wochenende in Hamburg zum Auftakt.
Am Samstag spielen die Damen gegen den Hamburger Polo Club und am Sonntag steht dann das Top-Spiel beim punktgleichen Tabellen-Zweiten Klipper Hamburg an!
Erst am 30. April folgt dann das erste Heimspiel um 16 Uhr gegen den Lokalrivalen Club Raffelberg.

Wir drücken die Daumen für das Hamburg-Wochenende – gebt alles!!!

Viel Erfolg beim Rückrunden-Auftakt in Hamburg!

Spielplan – 2. Bundesliga Damen

  • Samstag, 23. April, 14 Uhr: Polo Hamburg – Uhlenhorst Mülheim
  • Sonntag, 24. April, 12 Uhr: Klipper Hamburg – Uhlenhorst Mülheim
  • Samstag, 30. April, 16 Uhr: Uhlenhorst Mülheim  – Club Raffelberg
  • Samstag, 7. Mai, 16 Uhr: Uhlenhorst Mülheim – BW Köln
  • Samstag, 21. Mai, 14 Uhr: Bonner THC – Uhlenhorst Mülheim
  • Samstag, 28. Mai, 16 Uhr: Uhlenhorst Mülheim – Hannover 78
  • Sonntag, 12. Juni, 11:30 Uhr: TG Heimfeld – Uhlenhorst Mülheim

Das Bundesligajahr 2016 beginnt – Doppelspieltag in der RWE-Halle am Sonntag

2016 kann beginnen – und für unsere Bundesliga-Teams geht es gleich am Wochenende mit Doppelspieltagen los!

Unsere Damen starten am Samstag um 14 Uhr bei ETUF Essen. Unsere Herren hingegen haben Heimrecht in der RWE-Halle am Samstag um 16 Uhr gegen SW Köln.

Und am Sonntag folgt ein Doppel-Spieltag beider Teams in der RWE-Halle gegen den Düsseldorfer HC:
Um 11:30 Uhr starten die Damen gegen den Tabellenführer aus Düsseldorf – ein Sieg muss her, um noch eine Minimalchance auf das Viertelfinale zu bewahren.
Um 14:00 Uhr folgen dann die Herren gegen DHC – hier gilt es, auf dem Weg zu den Play Offs weiter in der Spur zu bleiben.

Jede Unterstützung für unsere Teams ist willkommen – unsere Damen und Herren zählen auf Euch!


Hallen-Bundesliga: Top-Spiel der Damen in Düsseldorf – Herren in SW Köln

Für die Damen geht es morgen in der Hockeybundesliga nach Düsseldorf:
Um 14 Uhr treten sie beim Düsseldorfer HC zur Neuauflage des diesjährigen Hallenfinales an!
Am Sonntag folgt dann schon das 4. Spiel – wieder auswärts um 12 Uhr beim RTHC Leverkusen.

Unsere Herren haben auch dieses Wochenende wieder nur ein Spiel: am Samstag geht es für sie um 14 Uhr gegen den Aufsteiger SW Köln, der sich am vergangenen Wochenende überraschend knapp nur mit 1:4 gegen RW Köln geschlagen geben musste.

Beide Teams freuen sich über jede Uhlen-Unterstützung!

Neuauflage des Damen-Finales am Samstag

Damen-Bundesliga: Im Westen spielt die Musik

Ein Traum war in der vergangenen Hallensaison für die Hockey-Damen des HTC Uhlenhorst in Erfüllung gegangen. Unvergessen ist der Einzug ins Finale der deutschen Meisterschaft in Berlin. Am Ende triumphierte im West-Derby der Düsseldorfer HC, doch die Mülheimerinnen wurden als Feld-Zweitligist für die fantastische Saison unterm Hallendach mit Lob überschüttet. 2016 findet die Endrunde der vier besten Teams in Lübeck statt, am Wochenende beginnt die Bundesliga-Saison.

Es kann losgehen in der Bundesliga! Foto: Oliver Müller

Schlagen die Uhlenhorsterinnen nach dem Coup an der Spree nun auch den Weg zur Hansestadt ein? Für mindestens eine deutsche Top-Mannschaft wird die Reise bereits im Westen enden. Titelverteidiger Düsseldorfer HC, Vizemeister HTC Uhlenhorst und Rot-Weiss Köln spielen alle auf höchstem Niveau. Die Bundesliga-West-Gruppe ist auf dem Weg zum „Tor des Nordens“ eine verdammt hohe Hürde.

„In der vergangenen Hallensaison lief alles optimal. Das ist nicht immer zu erwarten. Nach dem zweiten Platz in der deutschen Meisterschaft haben die gegnerischen Teams mehr Respekt vor uns als noch zuvor. Aber Düsseldorf und Köln sind zwei absolute Spitzenmannschaften und nur zwei aus dem Westen qualifizieren sich für das Viertelfinale“, erklärt Hanns-Peter Windfeder. Der HTCU-Trainer ergänzt: „Bei den Kölnerinnen fehlen in diesem Winter nur zwei der Feld-Nationalspielerinnen. Daher sind sie noch stärker als in der vergangenen Saison einzuschätzen. Wir können aber auch auf einen eingespielten Kader zurückgreifen, und wir werden — da bin ich mir sicher — eine starke Saison spielen.“

Üppige Ausstattung mit Top-Trio

Der Westen ist mit dem Top-Trio in der Halle üppig ausgestattet. Endrunden-Kandidaten sind außerdem der Harvestehuder THC Hamburg und der Club an der Alster Hamburg aus dem Norden sowie der Mannheimer HC und der Münchner SC aus dem Süden. Die Ost-Vereine werden von den Experten nicht ganz so stark wie diese Teams eingeschätzt. Für die West-Klubs ist es schon in der Bundesliga-Phase ganz schwer, sich für das Viertelfinale zu qualifizieren. Zudem warten in der Runde der letzten Acht die starken Konkurrenten aus dem Norden auf die Besten aus dem Westen.

Externe Neuzugänge im Vergleich zur Saison 2014/15 gibt es beim HTC Uhlenhorst nicht. Erstmals dabei sind allerdings die Jugendlichen, die vor der diesjährigen Feldsaison den Sprung in das erste Damenteam geschafft hatten. Nach den starken Auftritten beim Vorbereitungs-Turnier in Hamburg am vergangenen Wochenende hat Windfeder schon zwei Kandidatinnen der talentierten Nachwuchskräfte in die engere Wahl für das Aufgebot ins Auge gefasst. Windfeder: „Emelie Matthes ist eine Alternative auf der linken Verteidigerposition. Sie könnte dafür sorgen, dass Katharina Windfeder einige Verschnaufpausen mehr als zuletzt einlegen kann. In der vergangenen Saison hatten wir keine echte zweite Verteidigerin auf dieser Position. In Hamburg hat sich auch Katharina Kiefer durch ihre pfiffige Spielweise in den Vordergrund gespielt.“

An diesem Samstag geht es für die Uhlenhorsterinnen in der West-Gruppe mit dem Auswärtsspiel gegen den Crefelder HTC los (17 Uhr, Kurt-Tucholsky-Schule). Die Mülheimer Hockey-Fans dürfen sich dann am Sonntag auf den ersten Heimauftritt des deutschen Vizemeisters in der neuen Saison freuen. Um 12 Uhr beginnt die Partie gegen den ETuF Essen in der RWE-Sporthalle.

Marcus Lemke, www.derwesten.de

Die 2. Bundesliga kann am Samstag beginnen – Unsere Damen sind startbereit

Das blendende Auftreten und das mit Platz fünf im elitären Kreis respektable Abschneiden beim EH-Cup des Mannheimer HC hat bei Hanns-Peter Windfeder für die letzte Bestätigung gesorgt. „Mit der Saisonvorbereitung bin ich unheimlich zufrieden. „Wir haben kein einziges Spiel verloren, dass wir hier eine Partie im Siebenmeterschießen abgeben, kann passieren. Wir gehen motiviert, mit vollem Einsatz und ganz viel Spaß in die Saison“, sagte der Trainer der Uhlenhorster Hockey-Damen nach dem Abschluss der Vorbereitung. Am Samstag, 16 Uhr, fällt im Waldstadion gegen den Bonner THV der Startschuss.

Das Team ist zusammen geblieben - der Aufstieg ist das Ziel!

Zwölf Teams hatten sich auf dem Gelände des Mannheimer HC zum NH-Cup 2015 formiert. Zehn Bundesligisten und zwei Zweitliga-Vertreter, einer davon der HTCU. Der Start am späten Freitagabend gegen den TSV Mannheim gelang den Mülheimerinnen nach Maß. Nach Treffern von Katharina Windfeder (Strafecke), Maren Kiefer, Nicola Pluta und Hanna Valentin hieß es verdientermaßen 4:1. Am Samstag trafen die Damen von der Ruhr in der ersten Partie auf den gastgebenden MHC. Nach der regulären Spielzeit lautete das Resultat 2:2 (Tore: Teresa Martin Pelegrina und Katharina Windfeder per Siebenmeter). Das anschließende Siebenmeterschießen gewann der MHC mit 4:3. „Schade, das war unser bestes Turnierspiel, die Mannschaft hat mir unheimlich gut gefallen. Aufgrund der vielen Torchancen in der zweiten Halbzeit hätten wir das Spiel locker gewinnen können“, so der Trainer.

Das zweite Spiel am Samstag gewann der HTCU gegen Bundesligist TuS Lichterfeld aus Berlin nach Toren von Nicola Pluta, Carolin Hoffmann, Mirja Zöller und Alica Wahl mit 4:0.

Die Partie um Platz fünf gegen den Großflottbeker THGC stand auch im Zeichen einer kleinen Revanchen. Die Hamburgerinnen hatten dem HTCU bekanntlich den Bundesliga-Aufstieg weggeschnappt. „Wir wollten das Spiel unbedingt gewinnen“, sagte Windfeder. Gesagt, getan: 3:1 dank der Treffer von Laura Apeltrath (2) und Maren Kiefer.

Gerd Böttner, www.derwesten.de

Hier ist der Hinrunden-Spielplan unserer Damen:

Samstag, 12. September 2015
Uhlenhorst Mülheim – Bonner THV _:_ 16:00

Samstag, 19. September 2015
Uhlenhorst Mülheim – Hamburger Polo Club _:_ 17:00

Sonntag, 20. September 2015
Uhlenhorst Mülheim – Klipper THC Hamburg _:_ 12:00

Samstag, 26. September 2015
Club Raffelberg – Uhlenhorst Mülheim _:_ 14:00

Sonntag, 27. September 2015
Blau-Weiß Köln – Uhlenhorst Mülheim _:_ 12:00

Samstag, 3. Oktober 2015
Hannover 78 – Uhlenhorst Mülheim _:_ 16:00

Samstag, 10. Oktober 2015
Uhlenhorst Mülheim – TG Heimfeld _:_ 16.00

Spielplan Hallen-Bundesliga 2014/2014

Hier ist der Spielplan unserer 1. Damen für die Hallen-Bundesligasaison 2014/2015 – die Damen freuen sich auf viele Zuschauer!

Heimspiele:
• Samstag, 15.11.: 14 Uhr gegen ETUF Essen
• Sonntag, 23.11.: 18 Uhr gegen DHC Düsseldorf
• Samstag, 10.01.: 14 Uhr gegen Leverkusen
• Sonntag, 18.01.: 12 Uhr gegen RW Köln

    Spielort: Halle an der Lehnerstraße

Auswärtsspiele:
• Sonntag, 16.11.: 16 Uhr gegen Leverkusen
• Samstag, 13.12.: 14 Uhr gegen RW Köln
• Sonntag, 14.12.: 12 Uhr gegen ETUF Essen
• Samstag, 17.01.: 17 Uhr gegen DHC Düsseldorf

Das 1. Damen-Team in der Saison 2014/2015

Spielplan 2. Bundesliga 2014/2015:

Samstag, 13. September 2014
TG Heimfeld – Uhlenhorst Mülheim _:_ 15:00

Samstag, 20. September 2014
Hannover 78 – Uhlenhorst Mülheim _:_ 16:00

Sonntag, 21. September 2014
DHC Hannover – Uhlenhorst Mülheim _:_ 11:00

Sonntag, 28. September 2014
Uhlenhorst Mülheim – Bonner THV _:_ 12:00

Sonntag, 5. Oktober 2014
Blau-Weiß Köln – Uhlenhorst Mülheim _:_ 16:00

Samstag, 11. Oktober 2014
Uhlenhorst Mülheim – Klipper THC Hamburg _:_ 16:00

Sonntag, 12. Oktober 2014
Uhlenhorst Mülheim – Großflottbeker THGC _:_ 12:00

Samstag, 18. April 2015
Uhlenhorst Mülheim – TG Heimfeld _:_ 15:00

Samstag, 25. April 2015
Uhlenhorst Mülheim – Hannover 78 _:_ 16:00

Sonntag, 26. April 2015
Uhlenhorst Mülheim – DHC Hannover _:_ 12:00

Samstag, 2. Mai 2015
Uhlenhorst Mülheim – Blau-Weiß Köln _:_ 14:00

Sonntag, 10. Mai 2015
Bonner THV – Uhlenhorst Mülheim _:_ 16:00

Samstag, 16. Mai 2015
Klipper THC Hamburg – Uhlenhorst Mülheim _:_ 15:00

Sonntag, 17. Mai 2015
Großflottbeker THGC – Uhlenhorst Mülheim _:_ 12:00