Archiv für die Kategorie „1. Herren - Spielplan“

Final Fever: Halbfinale live bei Sport1

Der Countdown läuft…
Letzte Tickets könnt ihr weiter online im Ticketshop kaufen – wer nicht am Samstag um 16 Uhr in Krefeld dabei sein kann in Block B: Sport1 übertragt unser Halbfinale live im Free-TV!
Alle Spiele werden auch über die Eventseite zu den Final Four gestreamt.

Final Four in Krefeld: Spielplan und Parksituation

Der Spielplan der Final Four am 9./10. Juni steht nun fest – unsere Herren spielen um 18 Uhr im letzten Spiel des Tages:

Samstag, 9. Juni

  • 10.00 Uhr Einlass
  • 11.00 Uhr Damen-Halbfinale 1: Alster vs. Düsseldorfer HC
  • 13.30 Uhr Damen-Halbfinale 2: Mannheimer HC vs. UHC Hamburg
  • 16.00 Uhr Herren-Halbfinale 1: RW Köln vs. Harvestehuder THC
  • 18.00 Uhr Herren-Halbfinale 2: Mannheimer HC vs. Uhlenhorst

Sonntag 10. Juni

  • 10.00 Uhr Einlass
  • 12.00 Uhr Damen-Finale
  • ca. 13.30 Uhr Siegerehrung Damen
  • 15.00 Uhr Herren-Finale
  • ca. 16.30 Uhr Siegerehrung Herren

Zudem sind Christian Blasch als Schiedsrichter und Andreas Knechten für die Turnierleitung nominiert!
Tickets gibt es nach wie vor im Final Four-Ticketshop – ob es auch eine Tageskasse gibt, ist aktuell nicht bekannt.
Und denkt daran: BLOCK B ist der grün-weiße Uhlen-Fanblock!

Das Parken ist in Krefeld an der Clubanlage nicht möglich – die Zufahrtsstraße Hüttenallee ist komplett gesperrt!

Geparkt wird hier:
Parkplatz P3
Erholungspark Elfrather See
Parkstraße 247, 47829 Krefeld

Von P3 gibt es kostenlose Shuttlebusse – die Fahrtzeit beträgt ca. 8 Minuten zur Hockey-Anlage.

Bundesliga-Doppelspieltag mit freiem Eintritt im Waldstadion

Am Sonntag, 3. Juni, treten unsere Bundesligateams zu ihrem letzten Spieltag im Waldstadion an: der Berliner HC ist zu Gast – um 11:30 Uhr die Damen und um 14:00 Uhr die Herren.
Als Dankeschön für die Unterstützung in der Saison wird an diesem Sonntag der Eintritt für alle Zuschauer frei sein!
Also bringt Freunde und Familie mit und genießt einen tollen letzten Spieltag bei uns am Club als Vorgeschmack auf die Final Four am 9./10. Juni in Krefeld.

Freier Eintritt am letzten Bundesliga-Spieltag am Sonntag

Bundesliga-Matchdays im Westen am Wochenende

Das Bundesliga-Programm unserer Teams am Wochenende: 4 Auswärtsspiele – aber alle hier im Westen!

  • Unsere Damen treten am Samstag um 14 Uhr zum Lokalderby am Club Raffelberg an.
  • Unsere Herren spielen am Samstag um 15 Uhr beim Crefelder HTC.
  • Am Sonntag folgt der Doppelspieltag beider Mannschaften ab 12 Uhr beim Düsseldorfer HC.

Beide Teams können am Wochenende große Fortschritte im Hinblick auf ihre Saisonziele machen und freuen sich auf Unterstützung vor Ort!

Herrenbundesliga daheim – Damen in Flottbek

Wiedergutmachung steht an für unsere Herren beim Heimspiel am Sonntag um 14:30 Uhr im Waldstadion gegen den Nürnberg HTC!
Unsere Damen spielen diesmal auswärts beim Großflottbeker THGC -am Sonntag um 15:30 Uhr.
Vorbeikommen ins Waldstadion, Daumen drücken oder Uhlen.TV einschalten!

Bundesliga-Doppelspieltag beim Münchner SC

Unsere Bundesliga-Teams treten am Samstag beide beim Münchner SC an:

  • 14:00 Uhr: MSC-Herren vs. Uhlenhorst-Herren
  • 16:15 Uhr: MSC-Damen vs. Uhlenhorst-Damen

Das Herrenspiel wird bei Sportdeutschland.tv gezeigt – möglicherweise folgt auch noch das Damenspiel.

Wir drücken die Daumen für 6 Punkte!


Viel los am Wochende: Bundesliga / Tennis-Saisoneröffnungsturnier / Uhlen-Open

Für jeden ist an diesem Wochenende etwas dabei bei uns am Club – ob Hockey oder Tennis, alles wird bedient:

  • Unsere Bundesliga-Teams treten im Waldstadion zum Hamburger Wochenende an – Samstag kommt Harvestehude (13:30 Uhr Damen / 16:00 Uhr Herren), Sonntag folgt UHC (12:00 Uhr Damen / 14:30 Uhr Herren)
  • Die Tennissaison wird jetzt auch offiziell eröffnet: mit dem Saisoneröffnungsturnier am Samstag ab 14:00 Uhr für jede Eule – Anmeldungen bitte an die Tennisschule Lemke
  • Uhlen-Open der C-Mädchen und C-Knaben am Samstag ab 9:00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Zuschauer und Teilnehmer bei besten Wetteraussichten!

Countdown zur EHL – DAZN überträgt live aus Rotterdam

Samstag, 13:45 Uhr, Achtelfinale Uhlenhorst Mülheim vs. Racing Club de France:
Wer nicht live in Rotterdam vor Ort ist und unsere Jungs unterstützt, kann das Spiel auf DAZN verfolgen – am besten gleich den Gratismonat sichern, falls ihr noch nicht angemeldet seid!

Hier eine Impression, was uns am Wochenende erwartet in Rotterdam: EHL-Trailer.

Wer spontan noch nach Rotterdam möchte:
Es gibt noch Resttickets für den Fanbus am Samstag und soeben wurden für Samstag auch wieder Tickets freigeschaltet auf EHL.Hockey.
Samstag erwarten die Veranstalter ein ausverkauftes Stadion mit 6.000 Zuschauern – die Tickets sollte man also sofort kaufen.

Kölsch-Wochenende in der Bundesliga – Derby am Dienstag

Für unsere Bundesliga-Teams steht ein Kölsch-Wochenende auf dem Programm! Am Samstag steht der Doppelspieltag bei RW Köln an und am Sonntag folgt für die Damen noch das Duell bei Blau-Weiß Köln. Unsere Herren haben Sonntag Pause – aber schon am Dienstag heißt es wieder: Derbytime gegen Kahlenberg!

Hier sind die Spielzeiten:

Samstag, 13. Januar:

14:00 Uhr: RW Köln – 1. Damen (in der Clubhalle bei RW Köln)
16:00 Uhr: RW Köln – 1. Herren (in der Clubhalle bei RW Köln)

Sonntag, 14. Januar:

14:00 Uhr: BW Köln – 1. Damen (im Bundesleistungszentrum)

Dienstag, 16. Januar:

19:30 Uhr: Kahlenberg – 1. Herren (in der Harbecke Halle – denkt an den VVK)

Das Wochenprogramm unserer Bundesliga-Teams

Hallen-Bundesliga: Der Budenzauber geht schon weiter!

Die Weihnachtspause war nur kurz – bereits an diesem Wochenende geht es für unsere Bundesliga-Teams in der Halle weiter mit einem Doppelspieltag beim DHC am Samstag und einem Doppel-Heimspieltag in der Lehnerhalle am Sonntag:

Samstag, 6. Januar:

  • 14:00 Uhr: Düsseldorfer HC gegen 1. Damen
  • 16:30 Uhr: Düsseldorfer HC gegen 1. Herren

Sonntag, 7. Janur:

  • 12:00 Uhr: Derby der 1. Damen gegen Raffelberg
  • 14:00 Uhr: 1. Herren gegen SW Neuss

Die Saison geht in die finale Phase – unsere Teams brauchen eure Unterstützung!



RW Köln, Krefeld, Mülheimer Derby: Top-Heimspieltage am Wochenende

Da kommt Freude auf schon vor dem Weihnachtsfest: Ab Freitag stehen bei unseren Bundesliga-Teams 4 Heimspiele auf dem Programm – und dabei so Top-Spiele wie der Doppel-Spieltag gegen RW Köln und als weiteres Highlight das Derby gegen Kahlenberg.
Vorbeikommen, anschauen und anfeuern bei diesen wichtigen Spielen in Richtung Play Off:

  • Freitag, 20:00 Uhr: 1. Damen gegen Crefelder HTC in der Lehnerhalle
  • Samstag, ab 14:00 Uhr: 1. Damen und 1. Herren gegen RW Köln am Doppel-Heimspieltag in der Lehnerhalle
  • Sonntag, 12:00 Uhr: Lokalderby gegen Kahlenberg in der innogy Sporthalle

Und für alle, die nicht vor Ort sein können: UHLEN.TV einschalten!

    Und nicht vergessen: heute noch für Timmi Herzbruch als Rising Star of the Year voten!

    Start der Hallenhockey-Bundesliga mit zwei Heimspielen am Samstag

    Für unsere 1. Damen und 1. Herren startet morgen die Hallenhockey-Bundesliga mit zwei Heimspielen gegen den Düsseldorfer HC!
    Die Damen starten um 14 Uhr und die Herren im Anschluss um 16 Uhr in der Halle an der Lehnerstraße.

    Auch in diesem Jahr ist die Saison wieder kurz und knackig: Die 10 Liga-Spieltage enden bereits am 21. Januar, für den 27. Januar sind die Viertelfinalspiele angesetzt und die Final Four in Stuttgart sind am 3./4. Februar 2018 – man sollte also kein Spiel verpassen!
    Die Teams bauen auf eure Unterstützung!
    Wer nicht in der Halle sein kann: auch in der Halle übertragen wir die Spiele live auf Uhlen.TV!

    Doppel-Heimspieltag in der Bundesliga zum Abschluss der Hinrunde

    Vier ganz wichtige Spiele stehen für unsere Bundesliga-Teams an diesem Wochenende auf dem Programm – im Waldstadion werden damit zum Abschluss der Feld-Hinrunde die Weichen für den Rest der Saison gestellt!
    Die Damen wollen Abstand zur Abstiegszone schaffen, die Herren wollen den Anschluss an die Final-Four-Plätze wiedergewinnen und die Unterstützung aller Uhlen und Freunde ist dabei gefragt – hier der Spielplan für das Wochenende:

    Samstag:

    • 13:30 Uhr: Damen im Lokalderby gegen Raffelberg
    • 16:00 Uhr: Herren gegen Crefelder HTC

    Sonntag:

    • 12:00 Uhr: Damen gegen Düsseldorfer HC
    • 14:30 Uhr: Herren gegen Düsseldorfer HC

    Hinkommen und Anfeuern!

    Top-Spiele im Waldstadion am Club

    Bundesliga: Doppel-Heimspieltag im Waldstadion

    Doppelte Premiere am Wochenende im Waldstadion: Auch unsere Bundesliga-Damen spielen jetzt auf Platz 1!
    Hier kommen die Spieltermine unserer Bundesliga-Teams gegen das doppelte Doppelpack aus Mannheim:

    Samstag, 16. September

    • 13:30 Uhr: Damen gegen Mannheimer HC
    • 16:00 Uhr: Herren gegen Mannheimer HC

    Sonntag, 17. September

    • 12:00 Uhr: Damen gegen TSV Mannheim
    • 14:30 Uhr: Herren gegen TSV Mannheim

    Das verspricht Spannung und Tore!!!
    Wer nicht live im Stadion dabei sein kann: Uhlen.TV einschalten!

    Doppel-Heimspieltag im Waldstadion

    1. Herren sind Tabellen-Zweiter – die Final Four können kommen

    Mit einem ungefährdeten 5:2-Sieg gegen den Nürnberger HTC haben unsere Herren die Bundesliga-Runde als Tabellen-2. abgeschlossen! Die Final Four am 27./28. Mai können also kommen und die Vorfreude steigt auf das Halbfinale am Samstag um 15 Uhr (Achtung: der Spielplan wurde geändert!) gegen den Mannheimer HC.

    Hier nochmal der Link zur Veranstaltungsseite von Mannheim – dort gibt es auch die Tickets im VVK:
    Final Four mit der Eule

    Das Team zählt auf viele Uhlen vor Ort!

    Spielbericht auf hockey.de:

    Mülheim gewinnt Endrunden-Generalprobe ohne große Mühe
    Mit einem Pflichtsieg haben die Herren von Uhlenhorst Mülheim am Sonntag die Hauptrunde der hockeyliga abgeschlossen. Gegen den Nürnberger HTC gab es ein verdientes 5:2 (2:1). Die „Uhlen“ festigten damit Platz zwei in der Tabelle. Für den Nürnberger HTC hatte die Niederlage in der Tabelle keine Folgen, die Franken schlossen die Saison zwar als Drittletzter, aber mit deutlichem Abstand vor den Abstiegsplätzen ab.

    Rund 300 Zuschauer sahen eine Partie, in der beide Mannschaften wussten, dass sie in den entscheidenden Situationen nicht mehr bis zum Ende gehen mussten. Nach knapp 20 Sekunden eröffnete Timm Herzbruch den Torreigen und brachte die Hausherren in Front. Kurz darauf erhöhte Thilo Stralkowski per Strafecke auf 2:0 (7.), Maximilian Jordan verkürzte noch vor der Pause auf 1:2 aus Sicht der Gäste.

    Auch im zweiten Durchgang ließen sich beide Mannschaften viel Raum zum Spielen, die Gastgeber nutzen den Platz, um nach Wiederanpfiff für eine Vorentscheidung zu sorgen: Erst erneut Stralkowski per Strafecke, dann Niklas Bosserhoff erhöhten auf 4:1 (39./41.). Tobias Matania traf eine Viertelstunde vor Schluss zum 5:1, erneut Jordan konnte noch einmal auf 2:5 verkürzen (61.). Es blieb am Ende aber bei dieser Ergebniskosmetik.

    Uhlenhorst Mülheim – Nürnberger HTC 5:2 (2:1)
    Tore:
    1:0 Timm Herzbruch (1.)
    2:0 Thilo Stralkowski (7., KE)
    2:1 Maximilian Jordan (16.)
    3:1 Thilo Stralkowski (39., KE)
    4:1 Niklas Bosserhoff (41.)
    5:1 Tobias Matania (55.)
    5:2 Maximilian Jordan (61.)
    Ecken: 4 (2 Tore) / 2 (0 Tore)
    Zuschauer: 300
    Schiedsrichter: J. Berneth / B. Göntgen