Archiv für die Kategorie „JUGEND-MEDEN-TEAMS“

White and Wood Impressionen

…weil es so schön war

Collage Tennis Action

Collage Terrasse Aktion

Schöne Sommerferien !

2 Tennis Jugend Bezirksmeistertitel gehen an den HTC Uhlenhorst

Wir gratulieren zum Bezirksmeistertitel: Lynn Lemke und Thea Schmitz

Bezirksmeister U8 und U10

Ein krönender Abschluss der neun Tage dauernden Bezirksmeisterschaften auf der Anlage des TC Rot Weiß Dinslaken waren die beiden Titel unserer Uhlenhorst-Mädchen. Nach souveränen Vorrundensiegen bezwang Lynn Lemke bei den Mädchen U8 im Finale Amelie Nakath (Wesel-Büderich) glatt mit 10:5 und 10:8.
Eindeutig gewann Thea Schmitz bei den Mädchen U10 im Finale gegen Victoria Gesty (Wesel-Flüren) mit 6:2 und 6:2, gab dabei nicht ein Spiel ab und konnte ihren Vorjahrestitel erfolgreich verteidigen.

Wir gratulieren auch unseren anderen Uhlenhorster Jugendlichen, die sich ebenfalls im Turnier toll geschlagen haben. Nick Lemke (Jungen U10) hatte eine schwierige Auslosung und traf bereits im Viertelfinale auf den späteren Sieger in dieser Altersklasse. Ebenfalls bis ins Viertelfinale kam Shona Ramroth (Mädchen U14), die knapp im Matchtiebreak verlor. Zu guter letzt auch Jacob Kubitza (Jungen U14) der das Achtelfinale erreichte.

Ingesamt eine tolle Leistung aller Teilnehmer und auch ein Beleg für das erfolgreiche Training der Tennisschule Lemke !

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Tennisjugend misst sich Fronleichnam bei den Clubmeisterschaften 2017

Am Fronleichnams Feiertag wurden auf unserer Anlage die Tennis-Jugendclubmeister 2017 in den Altersklassen U8-U18 ermittelt. Insgesamt kämpften 55 Jugendliche bei größtenteils hochsommerlichen Temperaturen um den Gesamtsieg in der jeweiligen Altersklasse, wobei für alle Teilnehmer das Sammeln von Spielpraxis und der Spaß im Vordergrund standen. Bei den Junioren und Juniorinnen wurde der Sieger eines Matches jeweils klassisch über 2 Gewinnsätze ermittelt. Die Jüngsten kämpften auf dem Kleinfeld um Punkte, wobei hier 2 Gewinn-Tiebreaks zum Sieg führten. Den zahlreichen Zuschauern wurde auf allen Plätzen tolles und faires Tennis mit spannenden Ballwechseln geboten.

Uhlen Tenniskinder

Alle Spieler- und Spielerinnen können stolz auf Ihre Leistung sein. Für die notwendige Abkühlung zwischen den Spielen sorgten der Bewässerungsschlauch auf dem Platz sowie die kühlen Getränke (auch für die Erwachsenen) und das Eis bei Cera.

Uhlen Tenniskinder

Die stolzen Clubmeister, die den Pokal aus den Händen von Tennis-Jugendwart Hermann Schmitz in Empfang nehmen durften sind auf den folgenden Bildern zu erkennen.

Schließlich herzlichen Dank an die Tennisschule Lemke, die gewohnt souverän und entspannt durch den Turniertag geführt haben. Genauso gilt der Dank auch allen helfenden Eltern und den beiden engagierten Jugendwarten Hermann Schmitz und Dietmar „Didi“ Leckelt !

Allen herzlichen Glückwunsch!

P.S.: Link zu den Bildern der Clubmeisterschaften (danke Annemie und Heike !)
https://goo.gl/photos/VsLKFSLtcPXs8Mc96

Ruben Godschalk bei der Dunlop Multicourt Turnierserie 2017 erfolgreich

Beim 2. Turnier der “Dunlop Multicourt Turnierserie 2017″ der PMTR nahm Ruben Godschalk am Sonntag den Siegerpokal der U8- Konkurrenz mit nach Hause.

Gespielt wurde in zwei Gruppen jeder gegen jeden im Kleinfeld jeweils ein Satz bis 15.

Mit vier klar gewonnenen Spielen und nur einer denkbar knappen Niederlage (13:15) gegen den späteren Zweitplatzierten Antonius Uhle vom RTHV Leverkusen zog Ruben als Gruppenzweiter in die Finalrunde der besten vier ein. Dort konnte er alle drei Spiele souverän für sich entscheiden und sich am Ende über den ersten Platz freuen.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!

Tennis Jugend Clubmeisterschaften Donnerstag 15.06 ab 11 Uhr

Liebe Tennisfreunde,

wir möchten Euch gerne an die Tennis Jugend Clubmeisterschaften am Donnerstag (Tagesveranstaltung) erinnern. Wir spielen in den Konkurrenzen Spielrunde U7 (2010 und jünger), Kleinfeldturnier U9 (Jahrgang 2008 und jünger), Bambiniturnier U11 (Jahrgang 2006 und jünger) und Jugendturnier U18 (Jahrgang 1999 und jünger).

Wir haben schon einige Meldungen erhalten. Ihr könnt Euch aber auch noch bis Mittwochabend bei Euren Trainern oder per Mail unter info@tennis-team.de anmelden.

Spielbeginn:

11.00 Uhr – Jugendturnier U18 (für die Jahrgänge 1999 und jünger), Turnier im Großfeld mit normalen Bällen, jede(r) Spieler(in) hat mehrere Spiele

11.00 Uhr – Bambiniturnier U11 (für die Jahrgänge 2006 und jünger), Turnier im Großfeld mit Methodikbällen (grün), jede(r) Spieler(in) hat mehrere Spiele

13.00 Uhr – Kleinfeldturnier U9 (für die Jahrgänge 2008 und jünger), Turnier im Kleinfeld mit Methodikbällen (orange), jede(r) Spieler(in) hat mehrere Spiele

13.00 Uhr – Spielrunde U7 (für die Jahrgänge 2010 und jünger), Spiele im Kleinfeld, Geschicklichkeitsspiele etc. mit Methodikbällen (rot/orange)

Es ist für jede(n) Spieler(in) etwas dabei. Bei Fragen bzgl. der Einteilung, könnt Ihr Euch gerne an Eure Trainer wenden. Also, spielt alle mit.

Viele Grüße und bis Donnerstag !

Carsten Lemke, Dietmar Leckelt, Herrmann Schmitz

“Uhlen & Friends” Doppelturnier bei TRAUMWETTER

Bei bestem Tenniswetter hatten am vergangenen Sonntag Groß und Klein sehr viel Spaß beim erstmalig ausgetragenen “Uhlen & Friends” Doppelturnier.

Mehr als dreißig Teilnehmer wurden zu vier Teams zusammengestellt und traten in immer wieder neu gemischten Doppeln an, um Punkte für das eigene Team zu sammeln. Die Sieger durften sich am Ende über hochwertige Eulen-Handtücher freuen.

Uhlen & Friends 21.5.17 Gruppenfoto

Der Erfolg dieses Turnier bestätigt das Angebot von verschieden “Motto-Turnieren”, daher werden wir die “Uhlen & Friends” von nun an auch fest in unsere künftige Saisonplanung mit aufnehmen.

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer für einen sportlichen und spaßigen Nachmittag, an das Organisationsteam rund um Nicole Laue und an Carsten Lemke für die spontane Übernahme der Turnierleitung!

…und hier noch der Link zum Album (A. Godschalk unsere fleißige Fotografin, danke!):

https://goo.gl/photos/Kas8S3ZgtyjmjVvd7

“Clubtach” am Sonntag mit Bundesliga daheim und Doppelturnier Tennis & Friends

Der Sonntag lädt zum “Clubtach” ein!
Die letzten Bundesliga-Heimspiele unserer Damen und Herren stehen auf dem Programm und das Doppelturnier Tennis & Friends lädt alle Uhlen und Freunde zum Spielen ein:

  • 11:30 Uhr: 1. Damen gegen den Münchner SC im Spiel um Platz 6 der Abschlusstabelle
  • 14:00 Uhr: 1. Herren gegen den Nürnberger HTC im Spiel um Platz 2 der Abschlusstabelle und als letzter Test vor dem Halbfinale gegen den Mannheimer HC bei den Final Four
  • ab 14:00 Uhr: Tennis & Friends – das Doppelturnier für alle Uhlen und Freunde (Anmeldung bei Carsten Lemke, info@tennis-team.de, oder Nicole Laue, laue.nicole@web.de)

Die Eule lädt zum Clubtach!

AUFRUF !!! TENNIS HOLZSCHLÄGER GESUCHT !!!

Liebe Uhlen,

für unser Tennis Holzschlägerturnier am 02.Juli.2017 benötigen wir noch Holzschläger – egal wie alt und krumm – Leihgabe oder Spende, wir freuen uns über jedes Racket ! Abgabe einfach im Sekretariat, bei Cera im Clubhaus oder bei der Turnierleitung (Heike Schmitz, Claudia Söller, Stephan Graue).

VIELEN DANK FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG !!!

Uhlen & Friends Tennis-Doppelturnier am 21. Mai

Nach dem lustigen Saison-Eröffnungsturnier folgt am Sonntag, 21. Mai ab 14 Uhr das Tennis-Doppelturnier Uhlen & Friends!

Groß und Klein, Uhlen und Freunde – bunt durcheinander wird jede Runde neu gemischt. Jeder kann mitmachen!
Anmelden könnt ihr euch bis zum 20. Mai bei der Tennisschule Lemke oder bei Nicole Laue per Mail (laue.nicole@web.de). Die Teilnahmegebühr beträgt 5 EUR für Erwachsene und 3 EUR für Kinder.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

Sieger HEAD Frühjahrs Mini Cup Thea Schmitz

Thea Schmitz hat erfolgreich an der HEAD Frühjahrs Mini Cup Serie der PMTR teilgenommen. In zwei Gruppenspielen konnte Sie sich klar und glatt in 2 Sätzen durchsetzen gegen zwei Kontrahentinnen vom ETUF Essen und TC Grunewald Duisburg. Im Halbfinale war das Ergebnis denkbar knapper mit 7:5, 7:5 gegen Ihre starke Gegnerin Mae Brinker vom Oberhausener THC. Die gute Form aus dem Halbfinale konnte Thea im Finale bestätigen und behielt mit 6:3,6:4 die Oberhand gegen Antonia Schweigel vom TC Kaiserswerth.

Thea Schmitz HEAD Frühjahrs Mini Cup

Herzlichen Glückwunsch !

Tennis Saisoneröffnungsturnier ein toller Start in die Sommer Saison 2017

Saisoneröffnung Tennis Impressionen

Nach dem gelungenen und sehr gut besuchten Tag der offenen Tür hatten wir am Sonntag unser Tennissaison-Eröffnungsturnier. Wir hatten wieder Glück mit dem Wetter und haben bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen einen sehr entspannten Nachmittag verbracht. Insgesamt waren 46 Erwachsene und 38 Kinder am Start, wieder ein Beleg für die große, sportlich aktive Mitgliederschaft und bei der hohen Teilnehmerzahl auch Motivation weitere und mehr Tennisturniere im Club anzubieten.
Carsten Lemke hat wie gewohnt routiniert die Doppel-Paarungen der Erwachsenen koordiniert, Hermann Schmitz zusammen mit Dietmar Leckelt in ihrer neuen Funktion als Tennis-Jugendwarte derweil die Kinder und Jugendlichen koordiniert.

HTCU Saisoneröffnung Tennis 30.04.2017

Die Sieger aus den einzelnen Klassen wurden lautstark bejubelt, zur Belohnung durften dann noch alle Kinder, die mitgespielt haben, ein Eis bei Cera bestellen !

Saisoneröffnung Tennis Mädchen Sieger

Erwachsenen Sieger

Saisoneröffnung Tennis Jungen Sieger

Es war ein sehr gelungener und fröhlicher Start in die Tennissaison mit vielen netten Begegnungen sowohl unserer jungen als auch erwachsenen Mitglieder, wie auf den Bildern unschwer zu erkennen ist.

Danke an Annemie Godschalk für die tolle Collage und Fotos, sowie auch an alle anderen Danke für weitere eingereichte Bilder. Insgesamt war das eine tolle Teamleistung von allen Beteiligten !!!

Viel Spaß und Freude dieses Saison beim Tennis, auch wenn das Wetter derzeit nicht so sehr dazu einlädt, ab Freitag soll es besser werden !

Tennissaison ab sofort eröffnet mit Platz 9&10

Hallo liebe Uhlen,

gute Neuigkeiten vom Platzbauerteam und unserem Platzwart Peter Adamczyk, heute morgen hat die Tennisschule Lemke Platz 10 getestet, der Belag ist trocken und schon erstaunlich fest zum Saisonstart. Daher sind ab sofort die ersten beiden Plätze 9&10 für Training und den Spielbetrieb eröffnet.

Eine Bitte noch in eigener Sache : BITTE SORGFÄLTIG SCHARIEREN UND WÄSSERN !!!

Nach und nach werden nun täglich die restlichen Plätze je nach Walzfortschritt geöffnet.

Buchung über die tennis04 Software wie gewohnt, denn gerade zu Beginn wird bei dem guten Wetter ein reger Andrang auf die Plätze erwartet.

Guten Start in die Tennis Saison wünscht der Vorstand !

Der Frühling ist da: Pflanzaktion der Damen 30

Auch in diesem Jahr startete das Tennis-Damen 30 Team ihre Blumenaktion am Club: am Samstagvormittag wurde gebuddelt, gepflanzt und gegossen.

Die Damen 30 in Aktion

Die Blumenspende kam diesmal von der Männlichen Jugend B 2, die nach toller Hallenhockey-Saison als Oberliga-Westmeister den Restbetrag ihrer Mannschaftskasse gespendet hat.

Eine Spende der Männlichen Jugend B 2

Eine tolle Idee, Jungs, und vielen Dank an das Tennis-Team – jetzt kann die Freiluftsaison wirklich starten!

Kooperation HRW und HTCU – Fitness-Test der Hochschule als “Serious Game”

Für den HTC Uhlenhorst hat die HRW eine Smartphone-App entwickelt, die Jugendliche zum Training motiviert und eine gute Erfolgskontrolle bietet

Michael Schellenbach vom Institut Informatik der Hochschule Ruhr West steht am Netz des Tennisplatzes und blickt auf sein Smartphone. Mit beiden Daumen steuert er ein virtuelles Match, mit Links die Bewegung, mit Rechts den Schläger. Das Besondere: Schnelligkeit, Wendigkeit und die Kraft, mit der das kleine Männchen auf dem Bildschirm den Ball über das Netz schlägt, entspricht dem Leistungsniveau eines Jugendspielers vom HTC Uhlenhorst, von dem zuvor Daten erhoben und in ein Computerprogramm eingegeben worden sind. „Ein bisschen Geschicklichkeit ist dafür natürlich auch notwendig“, sagt Schellenbach, der Dozent am Institut für Informatik der HRW in Bottrop ist.

Gemeinsam mit den Studenten hat er für die Tennisabteilung ein Verfahren entwickelt, wie mit überschaubarem finanziellen und organisatorischen Aufwand die Leistung der Jugendlichen gemessen werden kann. Dabei wurde auch eine Smartphone-App entwickelt, auf der die bislang 15 Teilnehmer im Alter von 10 bis 18 Jahren ihren Trainingserfolg ablesen, sich aber auch mit ihren Mitspielern messen können. Bei den Tests müssen sie 20 Stationen mit unterschiedlichen Anforderungen durchlaufen. Wenn sie ihre Ergebnisse eingetragen haben, sehen sie dann auf dem Bildschirm ihres Smartphones ihre Leistung in einer Art magischem Viereck in einer grafischen Darstellung zwischen den Polen Schnelligkeit, Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer. „Boris Becker war ja auch nicht der schnellste, aber er hatte andere Qualitäten“, sagt Trainer Carsten Lemke. „Bislang habe ich mich auf mein Trainerauge verlassen müssen, aber diese Einschätzung beruht nur auf Erfahrung und einem Gefühl.“ Jetzt habe er für ein gezielteres Training viel bessere Grundlagen. Neben weiteren Spezialitäten ist das virtuelle Spiel das I-Tüpfelchen der App. Das begeistert die Jugendlichen natürlich. Ihnen ist aber auch klar: Wollen sie bei dem virtuellen Spiel besser werden, müssen sie auch auf dem echten Spielfeld ihre Leistungen verbessern und trainieren. Das motiviert und macht Spaß. Die Wissenschaftler sprechen von Serious Games, ernsthaften Spielen, die nicht in erster Linie der Unterhaltung dienen!

HRW und HTCU Teilnehmer Serious Game App

„Manche Kinder waren anfangs skeptisch, denn reines Fitness-Training fällt naturgemäß einigen schwerer als anderen, aber mittlerweile sind alle total begeistert von dem Konzept und den modernen Methoden“, freut sich Jan Hendrik Söller, der im Vorstand für die Jugendarbeit zuständig ist. Den Studenten hat diese Verknüpfung von Theorie und Praxis auch Spaß gemacht, erzählt Schellenbach und das virtuelle Spiel ist die Frucht einer Examensarbeit.

Serious Game Tennis App

Die Kooperation zwischen der HRW und dem HTC ist nicht neu, bereits im Vorjahr entwickelten sie ein Online-Buchungssystem für die Hallenbelegung und mit dem Bereich BWL/Marketing führt der Verein gerade Gespräche für zwei Examensarbeiten, aus denen er Honig saugen könnte. Von dem Wissenstransfer profitiert also nicht nur die Wirtschaft, sondern potenziell die gesamte Stadt, denn ein solches Projekt ist ja auch erst der Anfang.

Laufstrecke 20m Lichtschranke

Rumpfbeuge Tiefe in cm


IT Counter

Junge Uhlen Tennis Talente trumpfen auf

Die beiden jungen Mülheimer Uhlen Tennis Talente belegten beim ersten Mädchen- und Jungenturnier der Multicourt-Serie 2017 der Tennisakademie PMTR vordere Plätze. Turnierzweite bei den U8-Mädchen wurde Lynn Lemke und Turnierfünfter wurde Ruben Godschalk bei den U-8 Jungen. Gespielt wurde jeweils in zwei 5-er Qualifikations Gruppen in der beide jeweils 4 Spiele hatten, beide konnten sich in der Vorrunde durchsetzen und für die Hauptrunde qualifizieren. Lynn schaffte es in den weiteren 4 Rundenspielen sogar noch bis ins Finale während Ruben auf einem tollen 5.Platz das Turnier beenden konnte.

Lynn Lemke und Ruben Godschalk U8

Herzlichen Glückwunsch an die beiden Nachwuchstalente, weiter so !