Archiv für die Kategorie „TENNISSCHULE“

Fröhliches Oktoberfestturnier am Feiertag – Tennis-Saisonabschluss am Samstag

Wieder einmal hatten wir Glück beim Oktoberfest-Turnier am Tag der Deutschen Einheit: Das Wetter spielte mit und einem lustigen Turnier für Groß und Klein stand nichts im Wege.

Eine bunte Truppe traf sich zum Oktoberfest-Turnier am 3. Oktober


Nach 5 Runden Mixed und Doppel wurden stand Ralf Münstermann und Inga Lemke als Sieger des Tages fest sowie Lynn Lemke bei den Kids. Aber das war an diesem Tag wirklich nur Nebensache!
Und weil es so schön war und das Wetter für Samstag Sonne verspricht, lädt die Tennisabteilung ab 16 Uhr zum Saisonabschluss ein! Wer Lust und Laune hat, kommt vorbei – gespielt werden Einzel, Doppel und Mixed, je nach Wunsch. Und ein Fässchen wird auch angestochen…

Fotos können gerne bei Annemie Godschald angefragt werden

Mülheimer Jugend-Tennisstadtmeisterschaften 2018

Auch bei den diesjährigen Mülheimer Jugend-Stadtmeisterschaften im Tennis kämpften unsere HTCU Jugendlichen zahlreich um Punkte. Gespielt wurde eine Woche lang auf der Anlage des Dümptener TV bei überwiegend bestem spätsommerlichen Wetter mit Ausnahme des Endspieltages, der leider auf Grund starken Regens in die Halle des TC Raffelberg verlegt werden musste. Dort erorberte Nick Lemke mit einem 6:0 6:2 über Jan Nicklas Burgsmüller (KHTC) ungefährdet und klar überlegen den Stadtmeistertitel bei den Junioren U12.

Stadtmeister Nick Lemke Junioren U12

Lynn Lemke erreichte bei den Mädchen U10 ebenfalls das Finale, unterlag dort jedoch Luzie Engelke vom TC Raffelberg mit 4:6 5:7. Stark vertreten waren wir in der Konkurrenz Jungen U10, wo wir mit Carl Klugewitz und Ruben Godschalk ein „vereininternes“ Halbfinale hatten, das Carl mit 6:0 7:5 für sich entscheiden konnte. Im Finale musste Carl leider seinem Gegner Benjamin Alasti (KHTC Mülheim), den er bereits in der Gruppenphase besiegt hatte, den Vortritt lassen. Weitere Halbfinalisten waren Jacob Kubitza (Junioren U16), Mara Söller (Juniorinnen U18) und Jacob Kubitza/Nick Lemke (Junioren Doppel U18).

Allen Teilnehmer einen herzlichen Glückwunsch zu den erbrachten sportlichen Leistungen.

Ihr habt wieder einmal unseren Club bestens vertreten !

Oktoberfest-Turnier am 3. Oktober – jetzt noch anmelden

Schon zum 5. Mal heißt es am 3. Oktober bei uns: Oktoberfest trifft Tennis!

Alle Uhlen sind eingeladen zum Doppel-Juxturnier! Jede Runde neu gemischt starten wir um 12:00 Uhr. Kids spielen ihr eigenes Turnier. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 EUR inkl. Oktoberfest-Buffet – Kinder sind frei.

Anmeldungen: bei der Tennisschule Lemke oder bei Björn Bremer!

Stadtmeister 2018 des HTC Uhlenhorst

Sonntag fanden die Endspiele der Tennisstadtmeisterschaften im TC Raadt Mülheim bei besten Bedingungen statt, alle HTCU Endspielteilnehmer konnten Ihre Finalpartien für sich entscheiden, insgesamt konnte der HTC Uhlenhorst somit 5 Titel in den Club holen. Die Veranstaltung war wie immer sehr gut organisiert und vor allem fanden auch dieses Jahr wieder viele Uhlen den Weg nach Raadt und haben Ihre Vereinskollegen toll bei den Finalspielen unterstützt.



Ganz besonders gratulieren wir Inga Lemke mit Partnerin Annette Schumann vom KHTC (Doppel offene Klasse) und Partner Carsten Klugewitz (Mixed), Annemie Godschalk und Claudia Söller (Doppel Damen 40) sowie Jan Hendrik Söller (Einzel Herren 40) und Partner Markus Lemke vom TK Heißen (Doppel Herren 40).

WUT-Cup 2018 – jetzt noch anmelden!

Da ist er wieder: am Freitag, 24. August, findet aber 16:00 Uhr der alljährliche WUT-Cup statt!

Beim Women Uhlen Tennis-Cup treffen sich jedes Jahr Uhlen-Ladies zum Doppelturnier + lustigen Zusatzaufgaben – wer nicht mitmacht, hat was verpasst!
Anmeldungen gehen an die diesjährigen Organisatorinnen Marie Schönfeld und Steffi Heikaus-Loske. Die Teilnahmegebühr beträgt 7 EUR.

Tennis-in-Deutschland Serie – offenes Jugendturnier im HTC Uhlenhorst

Für alle interessierten Jugendliche unseres Clubs findet am Samstag 25.08 ein offenes Jugend Leistungsklassenturnier statt.

Termine: 25.08.2018
Veranstalter: HTC Uhlenhorst e.V.
Ausrichter: HTC Uhlenhorst und turnierleiter.com
Spielort: Uhlenhorster Weg 19 in Mülheim an der Ruhr
Spielzeiten: von 09:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr
Konkurrenzen: U10, U12, U14, U16, U18 (männlich und weiblich)
Teilnehmer: Teilnahmeberechtigt sind alle Spieler, die Mitglied in einem Verein des DTB sind und über eine ID-Nummer verfügen.
Meldeschluss: 22.08.2018 um 23:59 Uhr
Turniermodus: Jeder Teilnehmer hat 2 Spiele, wobei jeder Spieler ein Spiel gegen eine bessere oder gleiche und ein Spiel gegen eine schlechtere oder gleiche LK bestreitet. Eine Ausnahme ergibt sich nur für die einzige höchste und die einzige niedrigste LK einer Konkurrenz.
Meldung: über www.mybigpoint.tennis.de oder über www.tvpro-online.de oder direkt unter folgendem Link:

https://www.tvpro-online.de/turniere/item/25940-tennis-in-deutschland-lk-serie-htc-uhlenhorst-jugend-by-turnierleiter-com

Natürlich könnt Ihr Euch auch direkt bei der Tennisschule Lemke anmelden.

Viel Erfolg !

Thea Schmitz und Nick Lemke holen mit dem Team Niederrhein 4.Platz beim DTB Talent Cup

Artikel veröffentlicht auf https://www.tvn-tennis.de/

Niederrhein holt einen tollen vierten Platz

29.07.2018

Thea Schmitz und Nick Lemke beim DTB Talent Cup

Es war ein langes, tolles Wochenende für 160 Kinder aus 16 Landesverbänden: der DTB Talent Cup, schon traditionell im Tennis Zentrum Essen. Vier Tage lang kämpften die Jungen und Mädchen der Alterklasse U11 um Punkte, nicht nur für sich selbst, sondern vor allem für ihre Mannschaft. „Das ist der Hauptzweck dieses Wettbewerbs“, betonen TVN-Jugendwart Rainer Babik und Verbands-Cheftrainer Björn Jacob. Und alle konnten sie sich am Ende über den gemeinschaftlichen Erfolg freuen: Nach Platz zehn im vergangenen Jahr wurde Gastgeber Niederrhein (Foto oben) diesmal Vierter, nur einen Punkt hinter dem Dritten und zwei hinter dem Zweiten.
„Ein wunderbarer Erfolg“, sagte Rainer Babik. „Die Kinder sehen teilweise ein wenig platt, aber alle glücklich aus.“ Erster wurde Niedersachsen, Zweiter Westfalen, Dritter Baden, Vierter der Niederrhein mit Jannik Stockmann, Mats Pottbecker, Louis Richard, Tim Kohl, Nick Lemke, Tara Fischer, Laure Sura, Thea Schmitz, Lucia Bormann und Noa Götting. Hinter ihnen kamen Sachsen, Mittelrhein, Berlin-Brandenburg und Württemberg in der “Löwen-Gruppe” beim Wettbewerb um die Plätze eins bis acht unter den 16 Landesverbänden.
Der Talent Cup ist die erste Sichtungsmaßnahme des Deutschen Tennis Bundes für U11-Kinder auf nationaler Ebene mit einem Wettkampf-Programm, das neben Tennis im Einzel und Doppel einen Mannschaftsmehrkampf mit Fußball, Fußball-Tennis, Hockey, Basketball und Boule, sowie Koordinationswettbewerben mit den Aufgaben Sprint, Geschicklichkeit, Wurf und Sprung. „Wer wo am Ende steht, ist gar nicht entscheidend. Bei diesem Wettbewerb steht so etwas wie der olympische Gedanke im Vordergrund: Dabei sein ist alles“, hat Rainer Babik erklärt.
„Und eine gute Mannschaftsleistung. Lernen, allein und in der Gemeinschaft Rückschläge wegzustecken. Die Mischung aus verschiedenen Sportbereichen hat einen eigenen Reiz, der bei den Kindern ankommt“, sagt Björn Jacob, der in der Betreuung von Athletiktrainer Christian Polok unterstützt wurde, dazu Christoph Plenge, der am 1. August eine Ausbildung beim TVN beginnt.

FREIKARTEN für HTCU Mitglieder Tennisbundesligaspieltag So 15.Juli (Start ab 10 Uhr)

Liebe Mitglieder,

wir haben als HTCU die Chance für nächsten Sonntag 15.Juli Freikarten für den zweiten Tennisbundesligaspieltag des Gladbacher HTC zu bekommen. Die Gladbacher treten am nächsten Spieltag mit drei TOP 50 Spielern an, Phillip Kohlschreiber als aktuelle Nr. 27 der Weltrangliste hat ebenfalls zugesagt ! Gespielt werden in der Tennisbundesliga 4 Einzel und 2 Doppel, es sind also ausschließlich Topspiele auf Weltklasseniveau zu erwarten.

FREIKARTEN für Tennisbundesligaspieltag des Gladbacher HTC

Mail mit Anzahl der Kartenwünsche und Namen entweder an die Tenniscchule Lemke oder per Mail an jan-hendrik.soeller@uhlenhorst-muelheim.de bis Donnerstag Abend 12.Juli.

Sportlicher Gruß, Jan Hendrik

Link zur Tennisbundesliga: https://www.tennis-point-bundesliga.de/
Link zur Tennisbundesligamannschaft GHTC: https://www.ghtc.de/tennis/bundesliga/

Tennis Jugend-Clubmeisterschaften 2018

Am diesjährigen Fronleichnams Feiertag fanden die Jugend-Clubmeisterschaften 2018 des HTCU mit reger Beteiligung statt. Bei zum Teil hochsommerlichen Verhältnissen boten unsere ca. 60 Jugendlichen ambitioniertes Tennis. So konnten die Zuschauer viele spannende Matches mit tollen und hart umkämpften Ballwechseln bestaunen („die ein oder andere „Becker-Sieger-Faust“ wurde auch gesichtet). Somit war deutlich zu sehen, dass das kontinuierliche Training mittlerweile seine Früchte trägt.

Impressionen Jugend-Clubmeisterschaften

Siegerpokale erkämpften sich folgende Jugendliche:

Mora Gößler (Kleinfeldturnier)
Lynn Lemke (Juniorinnen U10)
Johna Laue (Juniorinnen U12)
Britt Münstermann/Charlotte Sommer beide punktgleich Sieger (Juniorinnen U15)
Mara Söller (Juniorinnen U18)
Lennard Bremer (Junioren U10)
Nick Lemke (Junioren U12)
Nils Söller (Junioren U15)

Mehr Impressionen Jugend-Clubmeisterschaften

Dank gilt für die Unterstützung bei der Durchführung Carsten, Inga, Hanne und Didi sowie Annemie und Rika für die tollen Fotos !

White&Wood Holzschlägerturnier

Ab sofort kann sich jedes aktive Clubmitglied zur zweiten Auflage des White&Wood Holzschläger Turnier am Samstag den 14.07.2018 anmelden. Es gibt wieder ein tolles Programm mit Prämierung der besten weißen Outfits, Erdbeeren und Sahne, traditionelle Drinks etc.

Holzschläger gerne mitbringen, können aber auch gestellt werden.

Samstag 14.07.2018, Sign in ab 11 Uhr

Meldet Euch frühzeitig an – viel Spaß !

Neu Eulen Tennistreff Sonntag morgen

Liebe Neu Eulen und Wieder Aktivierte Eulen,

Einladung Neu Eulen Tennis Treff 03.06.2018

Hiermit laden wir Sonntag 03.06.2018 morgens ab 11 bis ca. 14 Uhr zum Neu-Eulen-Tennistreff ein. Wir spielen unter der Leitung der Tennisschule Lemke gemeinsam Doppel in wechselnden Teams, um uns untereinander besser kennenzulernen und neue Spielpartner zu finden, aber vor allem um gemeinsam Spaß am Tennis zu haben.

Bitte meldet Euch bei der Tennisschule an unter carsten-lemke@t-online.de oder natürlich auch persönlich bei Carsten und Inga Lemke.

Im Anschluss können wir dann gemütlich auf der Terrasse sitzen oder unseren 1.Herren bei ihrem Bundesligahockeyspiel zuschauen – es ist freier Eintritt am letzten Spieltag !!!

Wir freuen uns auf einen schönen, aktiven Vormittag mit Euch. Bitte leitet diese Mail auch gerne weiter !

Mit sportlichem Gruß, Vorstand Tennis

Mülheimer Jugend trumpft auf -Preisgeldturnier um den Medl-Cup auf der Anlage des HTC Uhlenhorst

AZ | 25.05.2018 | Seite 22

Mülheimer Jugend trumpft auf
Tennis. Preisgeldturnier um den Medl-Cup auf der Anlage des HTC Uhlenhorst. In der offenen Klasse dominieren die Gäste. Lokalmatadore scheiden früh aus
Marcus Lemke

Nick Lemke HTC Uhlenhorst


Linus Bilfinger-Sanchez vom TC Blau-Weiß Schwetzingen und die für den TuS Ickern aufschlagende Russin Svetlana Iansitova gewannen beim Preisgeldturnier um den Medl-Cup auf der Anlage des HTC Uhlenhorst die Wettbewerbe in der offenen Klasse. Die Lokalmatadore schieden frühzeitig aus. In den Jugendkonkurrenzen schafften es aber mehrere Mülheimer Spieler auf das Siegerpodest.
Svetlana Iansitova war ihren Gegnerinnen bei den Damen klar überlegen. Die 17-Jährige gewann selbst das Endspiel gegen ihre Vereinskollegin Arevik Tumanyan (Armenien) mit 6:0 und 6:0. Mariana Dragas vom MTV Kahlenberg schied in der ersten Runde aus.
Bei den Herren strauchelte Top-Favorit Igor Khoroshilov (Dortmunder TK Rot-Weiß) im Finale. Der Russe unterlag dem 22-jährigen Deutschen Bilfinger-Sanchez mit 6:2, 6:7 und 3:10. Jürgen Herr (TK Heißen) gewenn eine Partie und schied in Runde zwei aus. Direkt im ersten Match erwischte es Niklas Frank (TC Selbeck) und Arman Operta (TC Raffelberg).
Nervenaufreibende Ballwechsel
„Insbesondere in den Jugendwettbewerben gab es schon ab der ersten Runde viele spannende Partien. Für die Eltern und Verwandten war das zum Teil sehr nervenaufreibend“, sagte Turnierdirektor Carsten Lemke nach der Siegerehrung. Sein Neffe Max Lemke war einer der erfolgreichen Mülheimer Spieler in den Nachwuchsklassen. Er setzte sich bei den U18-Junioren gegen den Essener Noah Schültke (6:2, 6:4) und den Hagener Ben Schneider (7:6, 6:2) durch. Erst im Halbfinale kassierte er eine 3:6, 1:6-Niederlage gegen den späteren Turniersieger Tim Rothlübbers vom ETuF Essen.
Patrick Graf vom MTV Kahlenberg belegte Rang drei bei den U14-Junioren durch einen 6:3, 6:0-Sieg gegen den Waltroper Konstantin Oleksenko. Das Halbfinale verlor er gegen Luca Kaiser (Lechenich) mit 2:6, 3:6.
Dritte Plätze für Mülheimer Talente
Nick Lemke, Sohn des HTCU-Trainers und Turnierdirektors Carsten Lemke, wurde Dritter in der U12-Junioren-Konkurrenz. Der Zehnjährige besiegte den Langenfelder Henrik Boyke (6:0, 6:4) und den Dortmunder Jonathan Kienle (6:4, 6:2). Das Halbfinale gegen Kian Azadi (Dortmunder TK) verlor Nick mit 2:6, 4:6.
Auch bei den Juniorinnen gab es drei Mülheimer Talente, die auf dem dritten Platz landeten. In der U16-Klasse gelang dies Cassandra Kolender und Mariana Dragas. Cassandra führte gegen Emana Music (Grävingholz) mit 6:3, 3:0, ehe die Gegnerin aufgab. Dann kassierte sie eine 4:6, 5:7-Niederlage gegen die Moerserin Neele Manßen. Mariana bezwang Nicola Scholz (Dorsten) mit 6:2 und 6:3, ehe sie das Halbfinale gegen die Essenerin Carolin Raschdorf mit 0:6, 1:6 verlor. Die für den TC Kaiserswerth spielende Mülheimerin Lia-Sophie Seele wurde Dritte bei den U14-Juniorinnen — nach Siegen über Friederike Nolte (Münster) und Anjuscha Tiggemann (Essen) sowie einer Niederlage gegen Anna Sashkina (Dortmund).

Einladung zu den Tennis Jugendclubmeisterschaften 2018

Einladung Jugendvereinsmeisterschaften


Liebe Tennis-Kinder und -Jugendliche des HTCU,

wir laden euch ganz herzlich zu den diesjährigen Jugendclubmeisterschaften am Donnerstag, den 31. Mai 2018 (Fronleichnam), ein.
Bei hoffentlich gutem Wetter treffen wir uns um 10 Uhr auf unserer Anlage des HTCU.

In den Kategorien U10, U12, U15 und U18 kämpfen Jungen und Mädchen getrennt um den Titel des Clubmeisters. Den Spielmodus legen wir in Abhängigkeit der Teilnehmerzahl fest.

Eure Anmeldung richtet Ihr bitte bis zum 29.5.2018 per email an Dietmar Leckelt (dietmar.leckelt@uhlenhorst-muelheim.de) oder an Eure Trainer der Tennisschule Lemke.

Wir hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme und freuen uns auf einen tollen Turniertag mit Euch.

Mit sportlichen Grüßen

Dietmar Leckelt Carsten Lemke

Jugendwart Tennis Tennis Team Carsten Lemke

medl-Cup 2018 Halbfinalspiele und Finalspiele Pfingstmontag

Heute, am Pfingstmontag werden die beiden Halbfinale der offenen Klasse Damen und Herren um 13 Uhr gespielt, zur selben Zeit findet auch noch das Endspiel der jüngsten U10 Altersklasse statt.

Die Endspiele in den beiden offen Konkurrenzen Damen und Herren sind dann für Montagnachmittag 16.30 Uhr terminiert, alle anderen Jugend Konkurrenzen U12, U14, U16, U18 spielen ebenfalls dann parallel die Endspiele – Zuschauen lohnt sich !

Die gemeinsame Siegerehrung findet direkt im Anschluß, nach Beendigung der letzten Finalpartie, statt.

Pfingsten am Club: medl-CUP 2018 und Willi-Bruckmann-Gedächtnisturnier

Am Pfingstwochenende ist wieder viel los auf unserer Clubanlage – wer also nicht in die Ferien fährt, kann viel Tennis und Hockey schauen!

Von Freitag bis Montag findet wieder der medl-Cup auf unseren Tennisplätzen statt. Bei diesem DTB-Ranglisten- und LK-Turnier geht es um insgesamt 1.000 EUR Preisgeld. In verschiedenen Jugend-Altersklassen (ab U12) wird gespielt und in diesem Jahr gibt es auch zum ersten Mal eine Damen- und Herren-Konkurrenz.
Die Endspiele in den Konkurrenzen U10 und U12 sind für Sonntagnachmittag terminiert, alle anderen Konkurrenzen (U14, U16, U18 und offene Klasse) spielen am Montag die Endspiele – Zuschauen lohnt sich!

Auf den Hockeyplätzen stehen am Samstag und Sonntag die alljährlichen Uhlen-Open/Willi-Bruckmann-Gedächtnis-Turnier der A-Mädchen und A-Knaben auf dem Programm. Bei diesem hochklassigen Einladungsturnier kommen Teams vom Club an der Alster, Berliner HC, Zehlendorfer Wespen und ESV München in der Mädchen-Konkurrenz und vom Mannheimer HC, Harvestehuder THC, Club an der Alster, MSC München und Blau Weiss Berlin in der Knaben-Konkurrenz zum Uhlenhorst.
Beginn ist Samstag ab 13:00 Uhr – die Platzierungsspiele beginnen Sonntag ab 10:40 Uhr, die Endspiele sind um 15:40 Uhr (Mädchen A) und 16:40 Uhr (Knaben A).