Archiv für die Kategorie „TENNISSCHULE“

Tag der Offenen Tür am 6. April

Kids ab 3 Jahren sind eingeladen zum Tag der Offenen Tür am HTC Uhlenhorst – am 6. April von 10:00 – 12:30 Uhr. Ob Hockey oder Tennis – hier könnt ihr alles ausprobieren und mitmachen! Aber nicht nur Kinder, auch Erwachsene können gerne einsteigen beim Tennis oder bei den Hockey-Spätzündern.

Hockey- und Tennisparcoure und -Schnupperstunden, Hüpfburg, Tombola, Kuchen und Grillen erwarten euch. Und für alle, die am 6. April mitmachen, gibt es nachher noch Freikarten für die Bundesligaspiele der Damen und Herren ab 13:30 Uhr gegen Zehlendorfer Wespen und Blau-Weiß Berlin.

Bei Anmeldung als aktives Mitglied bis Ende April gibt es tolle Sonderkonditionen für 2019: 100 EUR für Kinder und Jugendliche und 200 EUR für sportaktive Erwachsene – gleich vor Ort am 6. April informieren am Infostand!

Herzlich Willkommen zum Tag der Offenen Tür am Uhlenhorst

Öffnung der Tennisplätze 8,9&10 ab Freitag 29.März (ab Mittag)

Liebe Mitglieder,

unser Platzwart sieht sehr guten Fortschritt bei den Walzarbeiten (vielen Dank an dieser Stelle!!!), ab Freitag Mittag werden Platz 8, 9 und 10 geöffnet sein und je nachdem vielleicht auch noch ein bis zwei der vorderen Plätze. Die tennis 04 Buchungssoftware ist per heute bereits umgeschaltet und es können natürlich schon Reservierungen für die Plätze 8 – 10 gemacht werden.

Wie immer gilt zu Saisonbeginn: erstmal nur Bälle schlagen und nach dem Spiel die Plätze gut pflegen !

Wir freuen uns auf die Saison 2019 !

Sportlicher Gruß, Vorstand Tennis

Öffnung der Tennisplätze verzögert wegen Bodenfrost Anfang der Woche

Liebe Mitglieder,

unser Platzwart konnte infolge des Bodenfrost Anfang der Woche mit den Walzarbeiten leider nicht wie geplant starten, seit gestern nachmittag ist das nun aber möglich, die Öffnung der Plätze verzögert sich dadurch leider etwas, aber wir hoffen darauf in wenigen Tagen den ersten Platz öffnen zu können. Weitere Informationen folgen in enger Abstimmung mit dem Platzwart und werden weiterhin kurzfristig veröffentlicht.

Sportlicher Gruß, Vorstand Tennis

Tennisplätze werden Mitte / Ende nächster Woche eröffnet

Liebe Mitglieder,

unsere Platzaufbereitungsfirma hat bereits letzte Woche die Asche und Linien Arbeiten auf den Tennisplätzen beendet, nun haben die Plätze auch noch genügend Wasser getankt durch die starken Regenfälle der letzten Tage, so dass unser Platzwart Peter Adamczyk ab Montag nächster Woche mit den Walzarbeiten starten wird. Gegen Mitte bis Ende nächster Woche wird dann, je nach Trockenheit und Temperatur sowie Walzfortschritt , sukzessive Platz nach Platz geöffnet.

Weitere Informationen folgen in enger Abstimmung mit dem Platzwart und werden kurzfristig veröffentlicht.

Sportlicher Gruß, Vorstand Tennis

Unsere Trainerin Inga Lemke ist deutsche Meisterin

Inga Lemke gewann gemeinsam mit ihrer Partnerin Monika Kamen (TC Dietesheim / Hessen) den Titel im Doppel der Damen 40-Konkurrenz bei den deutschen Meisterschaften der Seniorinnen und Senioren in Essen.

Damen 40-Doppel Deutscher Meister

Nach einem deutlichen Zweisatz-Sieg im Viertelfinale besiegten sie im Halbfinale die an Position 1 gesetzten Kristine Quadflieg / Astrid Obermeier (TC Gauting / STK Garching, Bayern) mit 6:4, 6:3. In einem jederzeit hochklassigen Finale setzten sie sich dann mit 7:6 und 6:1 gegen Corinna Kaup und Karen Seele (TSC Würzburg / TC GW Ratingen) durch.

Herzlichen Glückwunsch vom HTC Uhlenhorst an unsere Trainerin !

Tennisjugendturnier Jahrgänge 2008 und jünger ein voller Erfolg

Am vergangenen Sonntag fand zum zweitenmal unser Hallenturnier für die Jahrgänge 2008 und jünger statt. Aufgrund der erfreulich großen Teilnehmerzahl (34) mussten wir dieses mal neben der 3-Platz Raffelberghalle in der die bis 11-jährigen gespielt haben, für die “Bambinis” zusätzlich auch noch auf unseren Platz in der Uhlenhorsthalle zurückgreifen. Dort schnupperten unsere Jüngsten auf 2 Kleinfeldern erste Wettkampfluft. Die Betreuung wurde wie immer bestens von Hanne und einigen helfenden Eltern organisiert.

Bambiniturnier HTCU Halle

Die “Älteren” duellierten sich derweil in wechselnden Doppelpaarungen unter der gewohnt souveränen und entspannten Turnierleitung unserer Trainer Carsten und Inga. Insgesamt waren es spannende und sportlich sehr ansehnliche Matches, wobei der Spaß und das networking untereinander nicht zu kurz kamen.

Mit Siegerehrung und gemeinsamen Pizzaessen klang das sportliche Zusammentreffen aus.

Spaß und Spannung bei den Älteren

Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung an alle Helfer/-innen, insbesondere an Anja & Didi Leckelt zusammen mit unserem Trainerteam Carsten, Inga und Hanne !

Am 10.03.2019 folgt dann die Fortsetzung mit unseren Jugendlichen (ab Jahrgang 2007) mit hoffentlich gleicher tollen Resonanz !

Einladung zum Tennisjugendturnier für alle Junioren und Juniorinnen der Jahrgänge 2001-2007

Einladung zum Tennisjugendturnier für alle Junioren und Juniorinnen der Jahrgänge 2001-2007

Ort: Tennishalle TC Raffelberg (Akazienallee 50, MH)

Termin: 10.3.2019 von 14.30 bis 17.30 Uhr
mit anschließendem gemeinsamen Pizzaessen
Teilnahmegebühr: 5 EURO

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und auf einen tollen Tennisnachmittag mit Euch

Junioren und Juniorinnen der Jahrgänge 2001-2007

Anmeldungen bitte an Dietmar Leckelt (dietmar.leckelt@uhlenhorst-muelheim.de) oder an eure Tennislehrer der Tennisschule Lemke bis zum 6.3.2019 mit der Info, ob ihr am Pizzaessen teilnehmen wollt !

Uhlenhorster Tennisjugendturnier am 10. Februar – jetzt anmelden

Meldet euch jetzt für das Uhlenhorster Tennisjugendturnier am 10. Februar an – für die Jahrgänge 2008 und jünger!
Von 14:30 bis 17:30 Uhr wird gespielt – danach gibt es Pizza!
Bitte meldet euch bis zum 6. Februar bei der Tennisschule Lemke oder direkt beim Tennis-Jugendobmann Dietmar Leckelt (dietmar.leckelt@uhlenhorst-muelheim.de) an. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 EURO.

Einladung zum Tennisjugendturnier am 10. Februar

Fröhliches Oktoberfestturnier am Feiertag – Tennis-Saisonabschluss am Samstag

Wieder einmal hatten wir Glück beim Oktoberfest-Turnier am Tag der Deutschen Einheit: Das Wetter spielte mit und einem lustigen Turnier für Groß und Klein stand nichts im Wege.

Eine bunte Truppe traf sich zum Oktoberfest-Turnier am 3. Oktober


Nach 5 Runden Mixed und Doppel wurden stand Ralf Münstermann und Inga Lemke als Sieger des Tages fest sowie Lynn Lemke bei den Kids. Aber das war an diesem Tag wirklich nur Nebensache!
Und weil es so schön war und das Wetter für Samstag Sonne verspricht, lädt die Tennisabteilung ab 16 Uhr zum Saisonabschluss ein! Wer Lust und Laune hat, kommt vorbei – gespielt werden Einzel, Doppel und Mixed, je nach Wunsch. Und ein Fässchen wird auch angestochen…

Fotos können gerne bei Annemie Godschald angefragt werden

Mülheimer Jugend-Tennisstadtmeisterschaften 2018

Auch bei den diesjährigen Mülheimer Jugend-Stadtmeisterschaften im Tennis kämpften unsere HTCU Jugendlichen zahlreich um Punkte. Gespielt wurde eine Woche lang auf der Anlage des Dümptener TV bei überwiegend bestem spätsommerlichen Wetter mit Ausnahme des Endspieltages, der leider auf Grund starken Regens in die Halle des TC Raffelberg verlegt werden musste. Dort erorberte Nick Lemke mit einem 6:0 6:2 über Jan Nicklas Burgsmüller (KHTC) ungefährdet und klar überlegen den Stadtmeistertitel bei den Junioren U12.

Stadtmeister Nick Lemke Junioren U12

Lynn Lemke erreichte bei den Mädchen U10 ebenfalls das Finale, unterlag dort jedoch Luzie Engelke vom TC Raffelberg mit 4:6 5:7. Stark vertreten waren wir in der Konkurrenz Jungen U10, wo wir mit Carl Klugewitz und Ruben Godschalk ein „vereininternes“ Halbfinale hatten, das Carl mit 6:0 7:5 für sich entscheiden konnte. Im Finale musste Carl leider seinem Gegner Benjamin Alasti (KHTC Mülheim), den er bereits in der Gruppenphase besiegt hatte, den Vortritt lassen. Weitere Halbfinalisten waren Jacob Kubitza (Junioren U16), Mara Söller (Juniorinnen U18) und Jacob Kubitza/Nick Lemke (Junioren Doppel U18).

Allen Teilnehmer einen herzlichen Glückwunsch zu den erbrachten sportlichen Leistungen.

Ihr habt wieder einmal unseren Club bestens vertreten !

Oktoberfest-Turnier am 3. Oktober – jetzt noch anmelden

Schon zum 5. Mal heißt es am 3. Oktober bei uns: Oktoberfest trifft Tennis!

Alle Uhlen sind eingeladen zum Doppel-Juxturnier! Jede Runde neu gemischt starten wir um 12:00 Uhr. Kids spielen ihr eigenes Turnier. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 EUR inkl. Oktoberfest-Buffet – Kinder sind frei.

Anmeldungen: bei der Tennisschule Lemke oder bei Björn Bremer!

Stadtmeister 2018 des HTC Uhlenhorst

Sonntag fanden die Endspiele der Tennisstadtmeisterschaften im TC Raadt Mülheim bei besten Bedingungen statt, alle HTCU Endspielteilnehmer konnten Ihre Finalpartien für sich entscheiden, insgesamt konnte der HTC Uhlenhorst somit 5 Titel in den Club holen. Die Veranstaltung war wie immer sehr gut organisiert und vor allem fanden auch dieses Jahr wieder viele Uhlen den Weg nach Raadt und haben Ihre Vereinskollegen toll bei den Finalspielen unterstützt.



Ganz besonders gratulieren wir Inga Lemke mit Partnerin Annette Schumann vom KHTC (Doppel offene Klasse) und Partner Carsten Klugewitz (Mixed), Annemie Godschalk und Claudia Söller (Doppel Damen 40) sowie Jan Hendrik Söller (Einzel Herren 40) und Partner Markus Lemke vom TK Heißen (Doppel Herren 40).

WUT-Cup 2018 – jetzt noch anmelden!

Da ist er wieder: am Freitag, 24. August, findet aber 16:00 Uhr der alljährliche WUT-Cup statt!

Beim Women Uhlen Tennis-Cup treffen sich jedes Jahr Uhlen-Ladies zum Doppelturnier + lustigen Zusatzaufgaben – wer nicht mitmacht, hat was verpasst!
Anmeldungen gehen an die diesjährigen Organisatorinnen Marie Schönfeld und Steffi Heikaus-Loske. Die Teilnahmegebühr beträgt 7 EUR.

Tennis-in-Deutschland Serie – offenes Jugendturnier im HTC Uhlenhorst

Für alle interessierten Jugendliche unseres Clubs findet am Samstag 25.08 ein offenes Jugend Leistungsklassenturnier statt.

Termine: 25.08.2018
Veranstalter: HTC Uhlenhorst e.V.
Ausrichter: HTC Uhlenhorst und turnierleiter.com
Spielort: Uhlenhorster Weg 19 in Mülheim an der Ruhr
Spielzeiten: von 09:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr
Konkurrenzen: U10, U12, U14, U16, U18 (männlich und weiblich)
Teilnehmer: Teilnahmeberechtigt sind alle Spieler, die Mitglied in einem Verein des DTB sind und über eine ID-Nummer verfügen.
Meldeschluss: 22.08.2018 um 23:59 Uhr
Turniermodus: Jeder Teilnehmer hat 2 Spiele, wobei jeder Spieler ein Spiel gegen eine bessere oder gleiche und ein Spiel gegen eine schlechtere oder gleiche LK bestreitet. Eine Ausnahme ergibt sich nur für die einzige höchste und die einzige niedrigste LK einer Konkurrenz.
Meldung: über www.mybigpoint.tennis.de oder über www.tvpro-online.de oder direkt unter folgendem Link:

https://www.tvpro-online.de/turniere/item/25940-tennis-in-deutschland-lk-serie-htc-uhlenhorst-jugend-by-turnierleiter-com

Natürlich könnt Ihr Euch auch direkt bei der Tennisschule Lemke anmelden.

Viel Erfolg !

Thea Schmitz und Nick Lemke holen mit dem Team Niederrhein 4.Platz beim DTB Talent Cup

Artikel veröffentlicht auf https://www.tvn-tennis.de/

Niederrhein holt einen tollen vierten Platz

29.07.2018

Thea Schmitz und Nick Lemke beim DTB Talent Cup

Es war ein langes, tolles Wochenende für 160 Kinder aus 16 Landesverbänden: der DTB Talent Cup, schon traditionell im Tennis Zentrum Essen. Vier Tage lang kämpften die Jungen und Mädchen der Alterklasse U11 um Punkte, nicht nur für sich selbst, sondern vor allem für ihre Mannschaft. „Das ist der Hauptzweck dieses Wettbewerbs“, betonen TVN-Jugendwart Rainer Babik und Verbands-Cheftrainer Björn Jacob. Und alle konnten sie sich am Ende über den gemeinschaftlichen Erfolg freuen: Nach Platz zehn im vergangenen Jahr wurde Gastgeber Niederrhein (Foto oben) diesmal Vierter, nur einen Punkt hinter dem Dritten und zwei hinter dem Zweiten.
„Ein wunderbarer Erfolg“, sagte Rainer Babik. „Die Kinder sehen teilweise ein wenig platt, aber alle glücklich aus.“ Erster wurde Niedersachsen, Zweiter Westfalen, Dritter Baden, Vierter der Niederrhein mit Jannik Stockmann, Mats Pottbecker, Louis Richard, Tim Kohl, Nick Lemke, Tara Fischer, Laure Sura, Thea Schmitz, Lucia Bormann und Noa Götting. Hinter ihnen kamen Sachsen, Mittelrhein, Berlin-Brandenburg und Württemberg in der “Löwen-Gruppe” beim Wettbewerb um die Plätze eins bis acht unter den 16 Landesverbänden.
Der Talent Cup ist die erste Sichtungsmaßnahme des Deutschen Tennis Bundes für U11-Kinder auf nationaler Ebene mit einem Wettkampf-Programm, das neben Tennis im Einzel und Doppel einen Mannschaftsmehrkampf mit Fußball, Fußball-Tennis, Hockey, Basketball und Boule, sowie Koordinationswettbewerben mit den Aufgaben Sprint, Geschicklichkeit, Wurf und Sprung. „Wer wo am Ende steht, ist gar nicht entscheidend. Bei diesem Wettbewerb steht so etwas wie der olympische Gedanke im Vordergrund: Dabei sein ist alles“, hat Rainer Babik erklärt.
„Und eine gute Mannschaftsleistung. Lernen, allein und in der Gemeinschaft Rückschläge wegzustecken. Die Mischung aus verschiedenen Sportbereichen hat einen eigenen Reiz, der bei den Kindern ankommt“, sagt Björn Jacob, der in der Betreuung von Athletiktrainer Christian Polok unterstützt wurde, dazu Christoph Plenge, der am 1. August eine Ausbildung beim TVN beginnt.